Aufstand in EU + D

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die BRD will Deutschland übernehmen

Eigentlich hatte ich vor einen Beitrag über Selbst Ermächtigung, wie von Andreas Clauss und anderen, wie Amt für Menschenrechte vorgeschlagen zu bringen. Dann bekam ich folgenden Beitrag von Conrebbi:

 

 

Über die Hintergründe könnt ihr Euch informieren unter Aufstand Eu + D (besonders Selbstermächtigung und BRD existiert nicht!)

 

Das hat mich ganz schön zum Grübeln gebracht.Gerade hatte ich mich entschlossen mich unter Selbstverwaltung zu stellen und nun das? Schon das aus bevor es begonnen hat? Was wird geschehen am 4. Juni 2011?

 

Verpassen wir eine große CHANCE der Mitgestaltung und FREIHEIT in unseren Land, DEUTSCHLAND, wenn wir (informierten BÜRGER) nicht gegen diesen Übergriff vorgehen? Oder wäre es das Beste, wenn alles „so weiter liefe wie bisher“ in der BRD GmbH, diese aber und ihre Gesetze nun – durch ein gültiges Gültigkeitsbereich – eine rechtliche Grundlage erhalten würden? Was meinst DU?

 

Das ist eine historisch einmalige CHANCE bei der wir JETZT aktiv werden können oder für immer schweigen.

 

Leider eilt die Sache sehr! ES MUSS SCHNELL, trotzdem wohl bedacht!, gehandelt werden!

 

Was wäre das Beste das geschehen sollte an diesem Tag?

 

Was kann ich dazu beitragen, dass dieses Beste für Deutschland geschieht?

 

BITTE INFORMIERT EUCH und macht euch Gedanken was ihr für das Richtige haltet und werdet aktiv damit dies Realität werden kann. Ich würde mich auch sehr über eine rege Diskussion freuen. Unter Kommentare könnt ihr gerne eure Gedanken äußern.

______________________________

D – SELBST-Verwaltung, SELBST-Ermächtigung & SELBST-Verantwortung

13.05.2011 ?

1. Vorschlag:

Das Video hat eine katastrophale Qualität,dafür ist der Inhalt um so brisanter. Richtig interessant und konkret wird es ab 9 Minuten und 30 Sekunden!:

Eigener Ausweis mangels Behörde (ist laut Grundgesetz nur Verwaltung sagt Clauss) um sich als natürliche Person ausweisen zu können.

Hier finden sie bei http://www.novertis.com/downloads ein Muster für den selbst gemachten Ausweis und den Text auf der Rückseite. Bitte der vorletzte download  INTERREGNUM-AUSWEIS-MUSTER anklicken.

Hintergrundinfo zu Natürliche Person:

Was Clauss an dieser Stelle nicht sagt, – wohl aber durch den Text auf der Rückseite impliziert, – sind wir nämlich keine natürlichen Personen mehr sobald unser Name in Großbuchstaben geschrieben ist. Dann werden wir als Firma behandelt und unterliegen dem Handelsrecht, das auf See gilt. (Das könnt ihr alles im Netz recherchieren.) Dieses Problem existiert weltweit.

In DEUS LAND allerdings kommt noch ein weiteres Problem hinzu: sie wollen uns Bürger zu PERSONAL der BRD GmbH machen, wie jeder auf seinem Ausweis nachlesen kann!

2. Vorschlag

Peter Fitzek versucht Alternativen in DEUS LAND aufzubauen. Du kannst seine/unsere?  Ziele unterstützen, indem du kostenlos Fördermitglied wirst.  Ab 82.000 Mitgliedern hat Peter Fitzek ganz andere zusätzlich Möglichkeiten in dem er eine Körperschaft des Öffentlichen Rechtes anmelden kann: mit eigener Ordnung und eigener Verfassung, wie die Kirche, mit eigener Struktur, Steuern etc. Neudeutschland als Staat in Absprache mit den alten Strukturen!!!…

Näheres hier ab 4 Minuten:

oder Beitrag vom 25.4.2011

3. + 4. Vorschlag

Zur Entspannung ein wenig MUSIK die zum Thema passt:

Sei wachsam: Der Minister flüstert dem Bischof zu „Halt du sie dumm, ich halt sie dumm!“

______________________________________

Die BRD existiert nicht!

10.05.2011

Morgen positiverer Ausblick!

________________________________

Nur GEMEINSAM sind WIR STARK!

12.05.2011

WIE können wir uns eine Welt erschaffen, die für alle fair und lebenswert ist und dies in die eigenen Hände nehmen ?

Dies wird nötig weil die Regierungen, deren Aufgabe dies eigentlich wäre und die wir dazu vermeintlich beauftragt haben, allem Anschein nach das blanke Gegenteil tun. Nämlich für noch mehr Armut  und Abhägigkeit im Volk unter den Bürgern zu sorgen.

Sicher ist eine Art darauf zu Antworten die „Licht und Liebe!“-Strategie einiger Esoteriker, doch auch wenn das wichtig und richtig gemacht auch not-wendig sein kann, glaube ich wird es nicht reichen, da es die Realtiät der 3D-Dimension in der wir noch gefangen sind verkennt. Auch auf physischer Ebene ist unser Handeln in der Realität gefordert, wenn wir nicht wieder in einer Dikatur (die sich als Demokratie ausgibt) landen wollen oder bei Georg Orwell 1984 landen wollenmit Sprüchen wie Krieg ist Frieden. (Ganz ehrlich: wir sind schon mittendrin und nur wenige haben es gemerkt!)

Die Tage hat die Forschung eingiger Erdenhüterinnen ergeben, dass die zur Zeit inkarnierten Wächter und Erdenhüter der Erde weltweit ca. 10% betragen, wovon 4% Lichtarbeiter sind. (Lichtarbeiter, das sind geistig-spirituell arbeitende Menschen die zum Wohle der Erde mit Hilfe von Gebet, Meditationen und Visualisationen arbeiten.)

Von diesen Wächtern  sind aber nur 50% erwacht und sich Ihrer Aufgabe für die sie hier auf die Erde gekommen sind NICHT BEWUSST! Zu den Wächtern gehören nicht nur die Lichtarbeiter, die AD/HS-ler mit ihrer genetischen Veranlagung Neues zu bringen und damit in dieser Krisenzeit in der wir jetzt leben eine wichtige Schlüsselrolle spielen, sondern auch sogenannte (meist politische) Whistleblower, programatische Warner, (z.B.Umwelt-) Aktivisten und die ihren Traditionen verbundenen Eingeborenen wie Indiander und Aborigenees zu verstehen)

Das Forscherteam hat diese Zahlen auf Deutschland angewandt und heruntergebrochen. Also wenn 10% Wächter unter 80 Mio Deutschen nur 5% erwacht sind, dann sind das 4 Mio Menschen. Unter erwacht verstehen die Forscher Menschen, die sich selbst-ständig informieren und selbst-ständig denken und die nicht jede Lüge in den öffentlich-rechtlichen Medien glauben.

Unter diesen 4 Mio Deutschen informierten Wächtern sind allerdings nur 4% aktive die dieses Wissen in Ihrem privaten Leben praktisch anwenden und daraus Konsequenzen ziehen, also 160.000 wie  z.B. Atomaussteg selber machen (den Stromanbieter wechseln), keine Plastiktüten verwenden, mehr mit dem Fahrrad fahren etc.

Der Prozentsatz derer die Ihre Erkennnisse anderen weitererzählen und kommunizieren sind 3%: also 4.800 Menschen: das sind 0,006% der Gesamtbevölkerung in Deus land! Nicht viel wenn man es rein quanititativ betrachtet!

Wenn nun aber diese 4.800 gemeinsam an einem Strang ziehen und zusammen arbeiten würden, dann könnte trotz der Anfangs kleinen Zahl wirklich etwas Großes daraus entstehen! Außer der Möglichkeit die trägen Massen zu mobilisieren (die verbleibenden 76 Mio in Deutschland) haben wir auch die Möglichkeit die bereits Informierten zu mobilisieren

1. selbst aktiv zu werden und das Wissen anwenden und umsetzen

2. mehr zu darüber zu kommunizieren.

Die 4.800 die bereits mit anderen darüber kommunizeiren könnten ihre Effektivität enorm steigern, wenn sie (wir) zusammenarbeiten!

Was geschieht stattdessen? Jeder kocht sein eigenes Süppchen und man bekämpft sich oft sogar noch wegen mehr oder großer Meinungsverschiedenheiten. Dann kommt es zu Spaltungen und Schlimmeres!

Es ist aber die Devise der Herrschenden zu sagen TEILE (oder entzweie) und HERRSCHE über das zerstrittene Pack das sich nicht einigen kann! Der Volksmund sagt dazu:

„Wenn sich zwei streiten freut sich der Dritte!“

Dann sind wir denen doch wieder wunderbar ins Netz gegangen! Doch wie machen sie (die Herrschenden) das? Neben der Strategie durch gezielte Falschinformationen immer wieder für Verwirrung und Streit zu sorgen, ein Strategie die immer wunderbar aufzugehen scheint.

Sie haben uns von Kleinkind auf an zu Egoisten und Einzelkämpfern erzogen, die nicht zusammenhalten!

Es fängt damit an, dass man Neugeborene sofort nach der Geburt von Ihren Müttern trennt, so dass  diese sich einsam, verlassen und verloren fühlen. Von Anfang an belommen wir dadurch die Botschaft und die ANGST, dass das Leben ein Überlebenskampf ist, bei dem wir allein gelassen werden und allein auf verlorenem Posten sind, mit niemand der uns Hilft. Und weil wir glauben, dass uns niemend hilft, helfen viele den anderen auch nicht. Und so geht es weiter: im Kinderwagen abgestellt ins Nebenzimmer. In der Schule dann, werden wir konditioniert: wer am besten nachplappern kann bekommt die besten Noten, selbst-ständiges Hinterfragen wird bestraft. Gemeinschaft und Kooperation wird sehr selten gelernt: die einzige Ausnahme sind für mich Mannschaftssportarten und ähnliche Aktivitäten.

Erkenntniss ist der erste Schritt zur Besserung.

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Wir haben es also nie gelernt konstruktiv zusammen zu arbeiten!   Ich finde es ist allerhöchste Zeit das wir das nachholen, wenn wir in einer besseren Welt leben wollen!, dass wir lernen einander zuzuhören aund ausreden zu lassen. Dass wir endlich lernen, dass wir nicht sofort alles in richtig und falsch zu unterteilen und zu be- und verurteilen.

Jesus sagte: (be-/ver-) „urteile nicht!“

Wer ohne Schuld ist werfe den ersten Stein!

Die schwarz-weiß Malerei ist die Grundlage für unsere Streits und damit für Kriege und beraubt uns, durch den Zwist, der Macht der Einigkeit, die uns dazu befähigt etwas zu machen. Wir sollten endlich lernen, dass wir auch eine Person stehen lassen können, wenn sie nicht genau unsere Meinung vertritt, denn offen gestanden:

1. habe ich nicht die Zeit mich mit jedem Thema so gründlich einzuarbeiten wie es nötig wäre um mir ein abschließendes Urteil zu erlauben,

2. sind wir alle auf dem Weg: ich lerne täglich dazu und es gibt so manche Dinge, die ich mir früher nicht hätte vorstellen können, die heute, mittlerweile zu meinem Alltag gehören, wie zum Beispiel, die Überzeugung dass ich schon mehrmals auf dieser Erde war (Reinkanation),um nur mal ein Beispiel zu nennen.

Wie lange wollen wir darauf noch hereinfallen?


Nur GEMEINSAM sind wir STARK!

Also Teil des Problems sind die hierarchischen Strukturen, die sich oft darin ausdrücken, dass es frontalen Unterricht gibt und später dann Referenten und Pastoren die uns von vorne her anpredigen und meinen unterrichten zu müssen. Diese Sitz-Anordnung (meist ist der Sprecher auch noch erhöht, so dass man zu ihm aufschauen muss), suggeriert immer: ihr seid die Lernenden, wir sind die Wissenden, wir sagen Euch wo es langgeht, ihr müsst uns folgen!. Mehr und mehr sollten wir überall wo es möglich ist diese Anordungen umwandeln in Formen, wo jeder gleich viel zu sagen hat, also in Kreisform, wie sie seit Jahrtausenden von den indegenen Völkern praktiziert werden, bei den Indianern mit dem Redestab, bei den Afrikanern mit den Palavern, bei denen das Dorf oder die Betroffenen (Sippe), inklusive Alte und Kinder, so lange redet bis alles gesagt ist und jeder der möchte und etwas beizutragen hat dies auch tun kann.

An Technicken und Hilfmittel

die uns auf dem Weg dorthin, dies wieder zu erlernen, hilfreich sein könnten fallen mit zwei ein: DRAGON DREAMING„Eine Methode für erfolgreiche Projekte für den großen Wandel“,

“ Träumen, Planen, Handeln, Feiern“, eine Methode gemeinsame Ziele in einer Gruppe zu erarbeiten, so dass sich jeder aufgehoben und inspiriert fühlt und eine von Japanern yamagishi (= Vereinigung für Glückliches Miteinander) entwickelte Kensan Methode bieten den Tokkoh-Kurs an. Ein Bekannter von mir hat ihn soeben absolviert und ist begeistert!

Doch BEGINNEN können WIR ALLE HEUTE, JETZT SOFORT mit der ernst gemeinten Anbsichtserklärung mit anderen gemeinsaman der Rettung der Erde zu arbeiten und uns gegenseitig zu ermutigen, zu unterstützen und zu befähigen. (Siehe auch Prophezeihungen von CELESTINE!) Gelegentlich gehört auch konstruktive Kritik dazu, die der Erreichung des Zieles dient, entweder gleich mit einer möglichen Lösung vorgetragen, falls vorhanden oder auch einfach nur als Hinweis eines noch zu lösenden Problems. Die Haltung macht halt auch die Musik!

______________________________

Hat DEUS LAND eine besondere Aufgabe? Puzzleteile!

Deutschland scheint eine herausragende Rolle auf der Erde zu spielen, genau wie Israel.

Welche Puzzleteile können wir hierzu zusammentragen?

Am Herausragendsten ist, dass durch Deutschland für Jahrzehnte die Grenze verlief zwischen dem Ostblock und den westlichen Mächten. Die Trennung ging mitten durch unser Land und an der Grenze wurden Menschen erschossen, die in den anderen Teil Deutschands gelangen wollten. Der Fall der Berliner Mauer 1989 markiert einen historischen Meilenstein für die ganze Erde!

Dr. Carl Callemann hat das „seltsame“ Phänomen, dass mit den Zeitenwechseln, die im Mayakalender beschrieben werden und markiert sind, immer wieder ganze Völkerwanderungen geschehen zu einer gewissen Trennlinie hin oder von dieser Weg. Dr. Calleman beschreibt diese die Trennlinie von Ost und West und sagt sie markiere den Welten- oder Lebensbaum, wie ihn sehr viele Kulturen in Ihren Schöpfungsmythologien beschreiben, so wie der Weltenbaum Yggdrasil, der Baum der Erkenntnis im Paradies oder der „Lebensbaum“ der als Symbol für Christus am Kreuz oft abgebildet wird. Diese Nord- SüdLinie die Ost von West trennt verläuft in der Nähe von Berlin.

Immer wieder geht mir folgender Satz durch den Kopf , den ich mich kaum auszusprechen getraue, weil er irgendwie „tabu“ ist und man Gefahr läuft dafür als böser deutscher Nationalist verurteilt zu werden.

„Am deutschen Wesen wird die Welt genesen“?

wurde von den Nazis mißbraucht… und stammt aus 1861 von Dichter Emanuel Geibel. Hat uns dieser Satz heute noch etwas zu sagen?

Hm, mit den Jahre habe ich Dinge über deutschlands Geschichte gelernt, die ich nicht in der Schule gelernt habe.

Zunächst die Bekannteren: Gutenberg erfand die Buchdruckmaschine und machte Bücher damit für alle erschwinglich und zugänglich. In einer Spiegelumfrage wird die Buchdruckkunst  noch vor dem Computer als die Erfindung des Jahrtausends bezeichnet.

Martin Luther reformierte die Bibel und stellte damit den Alleinherrschaftsanspruch des Papstes in Frage, insbesondere in dem er die Bibel in deutsch übersetzte und so erstmalig für das „all“gemeine Volk zugänglich und lesbar machte.

Graf Zinsendorf sah in Paris ein Bild von Jesus am Kreuz auf dem stand. „Das tat ich für dich, was tust du für mich?“ Darauf hin startete er als erster Weltmission mit Gebeten die 24 Stunden am Tag für hundert Jahre anhielten.

Wiederum die deutsche moderne Theologie wurde zu einem Exportschlager, (Das halte ich nicht für einen Verdienst, dennoch bemerkenswert).

Man nennt die Deutschen die Exportweltmeister und die Weltmeister im Mülltrennen. In vielen Umweltfragen haben die Deutschen die Nase vorn, insbesondere Solarkraft.

Angeblich haben die deutschen die beiden Weltkriege angezettelt, was dazu zu sagen ist hier: Vor dem Ruf der Kriegsanstifter hatten die Deutschen einen Ruf sehr friedfertig zu sein: „Deutschland muss vernichtet werden“ Londoner Zeitung 1896.

„Die Friedensliebe des deutschen Kaisers bürgt uns dafür, dass wir den Zeitpunkt des Krieges selbst bestimmen müssen“ Sasonow russischer Außenminister, November 1913

Napoleon sagte über die Deutschen:

„Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

Deutschland war (vor der Kriegshetze) als Land der Dichter und Denker (Goethe) bekannt. Deutschland hat neben vielen Philosophen wie Kant, Hegel und Wissenschaftlern wie Heisenberg und Einstein auch viele wichtige bedeutende Musiker hervorgebracht, wie Mozart,  Händel, Bach, etc.

Herausragende Mediziner wie Samuel Hahnemann Begründer der Homöopapthie, Paracelsus, Vater der Medizin, Dr. med. Hamer (Neue Germanische Medzin), Dr. med. Rath (Zellularmedizin), Dr. med. Klinghardt (Neuralkinssiologie) um nur einige zu nennen.

Über jahrzente war es verpönt zu sagen man sei stolz ein Deutscher zu sein. Aber die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 schien ein legitimes Ventil endlich erlaubten Nationalstolz zeigen zu dürfen und galt als Sommermärchen. Der Sieg von Lena Meyer-Landrot beim Eurovisions-Kontest löste eine ähnliche Welle von erlaubtem, bis dato unterdrücktem, Nationalstolz in Deutschland aus.

Sollte Deutschland tatsächlich eine besondere Aufgabe in der Welt haben?

Manche glauben, dass viele Ereignisse schon vorangekündigt werden in Filmen usw.

Dazu noch folgende Puzzleteile über deren Bedeutung ich mir noch nicht im Klaren bin:

* Es gibt in USA einen Fughafen in Denver mit seltsam apokalyptisch anmutenden Bildern. Auffällig dabei ist, dass im Mitelpunkt des dritten Bildes ein kleiner deutscher Junge in Lederhosen Waffen von Menschen aller Nationen entgegen nimmt um sie zu Pflugscharen umzuschmiedet. Überall steht Freide, Paz…etc. Was will uns das sagen? Szene und Text im Video bei 5 Min 20 Sek.

Beachte bitte: Nicht Deutsche haben dieses Bild in Auftrag gegeben und bezahlt, sondern Amerikaner!

* Außerdem finde ich es sehr seltsamund auffällig, dass die Geogia Guidestones ihre Texte in 12 Sprachen überstzt haben, davon 4 tote Sprachen und kein deutsch!? Ich habe einmal gehört, dassals in USA abgestimmt wurde, ob in USA englisch oder eutsch gesprochen werden soll, angeblich english nur nur eine Stimme mehr als deutsch erhalten haben. (Ob das stimmt weiß ich nicht)

Noch drei kleine Puzzelteile:

* Die jetzt offiziell gültige Fahne ist schwarz – rot – gold. Mit schwarz oben und gold unten. Ein Bekannter machte mich darauf auferksam, dass die Farben anders herum sein sollten: schwarz wie die Erde und die Materriellen Grundlagen unten am Bodenund, gold-gelb, wie die Sonne, das Leichte, gesitig-spirituelle und die Freiheit oben. Was in unserem Land geschieht ist allerdings was die jetzige Fahne abbildet, dass das Materielle (schwarz) über dem Spirituellen (gold) steht! Ich würde die Fahne gern umdrehen und auf die Füße stellen! Du auch?

* Im Namen DEUStschLAND steckt DEUS LAND. Deus bedeutet Gott. Heißt Deus land Gottes Land? Muß man für solch einen Gedanken schon wieder mit Angriffen wegen angeblicher Überheblichkeit rechnen?

* Noch etwas: die Anfangsbuchstaben der deutschsprachigen Länder ergibt D-A-CH: D für Deutschland, A für Österreich, CH für die Schweiz. Sind wir deutschsprachigen Länder das Dach der Welt?

Ich bin kein Nazi und gehöre auch nicht der NPD an. Ich bin nur eine Deutsche, (eigentlich Bayerin), die selbst-ständig denkt und sich traut die Überlegungen und Beobachtungen auszusprechen.

Damit jetzt aber die Welt nicht glaubt sie müssten sich wieder fürchten vor den Deutschen, hier zum Abschluss noch ein Lied das deutlich macht, dass hier in Deutschland noch lange nicht alles so ist wie wir uns das wünschen:

Was ist los in diesem Land? („What’s the matter in this country?“ meaning „things are off in this land/country!“) Mehr dazu unter 8.5.+11.5.11

———-

Die WELLE – Film über Gruppendynamik pro und contra

Der Spielfilm die Welle – Hier geht es darum dass eine Schulklasse ein Experiment macht was eine totalitäre Regierung ist, was sie mit uns macht, wie sie uns verändert, was sie uns gibt und was sie uns nimmt.

Die Schüler entdecken Gemeinsamkeit, die für viele zur Heimat wird. Die Jugendlichen entwickeln eine riesige Begeisterung, so einige kommen in Berührung mit Ihrem Potential und einer Verbundenheit zu den anderen. Sie suchen sich gemeinsame Zeichen. Leider nimmt das Ganze ein böses Ende. Im ganzen Film wird die Spannung aufgebaut zwischen der Begeisterung für das Ziel und die Gruppe und den Schattenseiten des Ganzen.

Der Film gibt einem wirklich viel Gelegenheit über das für und wieder so einer Gruppendynamik nachzudenken und zeichnet nicht alles schwarz/weiss wie wir das  oft von US-filmen kennen.

Vielleicht kann man aus diesem Film auch lernen ein gute Balance zu finden (deshalb passt es auch zu Ton 6 den wir heute haben und erinnert Euch wir sind in der BEN Welle wo es um Revolution und Erneuerung geht) zwischen den Vorzügen einer Gruppendynamik und  trotzdem alles ausgewogen auf einer demokratischen Schiene zu leben (wenn man weiss wo die Gefahren liegen). Eine große Herausforderung mit der wir alle konfrontiert sind und die der Film so schön plakativ vor Augen führt.

Der Spielfilm die Welle – Hier geht es darum dass eine Schulklasse ein Experiment macht was eine totalitäre Regierung ist, was sie mit uns macht, wie sie uns verändert, was sie uns gibt und was sie uns nimmt.

Die Schüler entdecken Gemeinsamkeit, die für viele zur Heimat wird. Die Jugendlichen entwickeln eine riesige Begeisterung, so einige kommen in Berührung mit Ihrem Potential und einer Verbundenheit zu den anderen. Sie suchen sich gemeinsame Zeichen. Leider nimmt das Ganze ein böses Ende. Im ganzen Film wird die Spannung aufgebaut zwischen der Begeisterung für das Ziel und die Gruppe und den Schattenseiten des Ganzen.

Der Film gibt einem wirklich viel Gelegenheit über das für und wieder so einer Gruppendynamik nachzudenken und zeichnet nicht alles schwarz/weiss wie wir das  oft von US-filmen kennen.

Vielleicht kann man aus diesem Film auch lernen ein gute Balance zu finden (deshalb passt es auch zu Ton 6 den wir heute haben und erinnert Euch wir sind in der BEN Welle wo es um Revolution und Erneuerung geht) zwischen den Vorzügen einer Gruppendynamik und  trotzdem alles ausgewogen auf einer demokratischen Schiene zu leben (wenn man weiss wo die Gefahren liegen). Eine große Herausforderung mit der wir alle konfrontiert sind und die der Film so schön plakativ vor Augen führt.

————-

Vom falschen Gleis schnell runter ! – Hilfst du mit?

____

WIR sind alle EINS

WIR wollen WANDEL und UMKEHR.

Das Regenbogenherz ist gedacht als Erkennungs-zeichen für alle Menschen die sich den Wandel wünschen und bereit sind dafür einzustehen. Weiter unten am 27.3. seht ihr das Video mit dem schwarzen Pfeil, wo Claudia die Idee erklärt.

Hier könnt ihr Euch das Regenbogenherz runterladen, wenn ihr in Facebook seid: wearetheway

_____

WAYSEER – Eine Botschaft der weltweiten Erneuerungsbewegung!

Das Video wayseer ist Teil der weltweiten Erneuerungs-Bewegung. Diesmal leider auf englisch.

_______

Wir retten die Erde:

____

Zeigt Euch!

__

FÜR ALLE: neue Wege gehen! 29.03.

__________________________________

ZUSAMMENHALT & SOLIDARITÄT

—————————————————————–

Zeichen setzen – WIR sind VIELE! 28.3.

Im römischen Reich schlug ein Senator vor, dass alle Sklaven ein weißes Armband tragen sollten, denn auf diese Weise würde man sie leicht von den freien Bürgern unterscheiden können. Ein anderer Senator war strikt dagegen, denn ein durch ein solches Erkennungszeichen würden die Sklaven erkennen, wie viele sie eigentlich sind und sich ihrer Macht bewußt werden!

______________________________________________________

AUFRUF beginnt in EUROPA

ab dem 26. März 2011 aus dem GELD-SKLAVEN-SYSTEM auszusteigen und keine Steuern und Darkehnszinsen mehr zu zahlen.

Die Liebespolizei mit 500 Helfern verhafteten in England einen Richter:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: