KIN 59 BLAUer Sturm = CAUAC 7; 26.12.2011, 10.04.2011; Rauhnacht Februar + Julez Edward II/3: Wie geht es weiter? 2012

von LebensWeiseKara

BLAU = Transformation, Heilung;

STURM = Cauac = Höchste Transformationskraft, Regeneration;

Ton 7 = Höchtesr Punkt der Welle, größte Nähe zu Gott, der Quelle; solche Tage sind gut um empfänglich zu sein für das „Reden“ Gottes, zum Beispiel durch Meditation, …

__________________________________

Julez Edward II/3: Wie geht es weiter? 2012


Wie geht es 2012 weiter ?

JULEZ Edward Teil 2:

Ausblick in die Zukunft:

Das Ende der Welt,

so wie wir sie kennen

Jeder der geistig bewusst ist weiß, dass dies das Ende der Welt ist, wie wir es kennen.

Die Erde wird

nicht aufhören zu existieren.

Und es werden mehr und mehr verheerenden Erdbeben, Tsunamis, Überschwemmungen, super Stürme und Vulkanausbrüche kommen. Dann wird die Weltwirtschaft unvermeidlich zusammenbrechen. Diese wird dann in noch mehr Kriege um die letzten Tropfen Öl, und weltweit Hungersnot führen. Wie lange dieser Übergang dauern wird, ist reine Vermutung.

Und den Aktionen der herrschenden Elite des Planeten zufolge, haben die auch keine Ahnung, wette ich. Denn wie jeder wirtschaftsweise Ökomon bestätigen wird: wir haben eine Warteposition erreicht. Alles könnte morgen abstürzen. Aber, weil die Jungs, die entscheiden, wann der Absturz kommt die gleichen sind, wie die, die Regeln des derzeitigen Systems aufgestellt haben, können sie es noch eine weile hinauszögern. Aber das Ende ist unvermeidbar: der komplette wirtschaftliche Zusammenbruch. Das ist ihr Spiel auf den Punkt gebracht. Also lassen wir sie einfach spielen mit ihren Königninnen und Soldaten. Außerdem ist es ziemlich sinnlos sich über weitere Erdbeben, Tsunamis, Überschwemmungen, Vulkanausbrüche und super Stürme zu sorgen. Die Interaktion zwischen unserer Sonne und der Erde können wir nicht beeinflussen. Also,…

http://julezedward.cohttp://julezedward.com/2011/12/01/a-nutshell-before-christmas-2011/m/2011/12/01/a-nutshell-before-christmas-2011/

__________

___________________

Speziell die von den Kelten geehrten und geachteten

RAUNÄCHTE

vom 24.12. bis zum 5.1.

sollte du wirklich für eine stille Einkehr nutzen. Es sind energetisch ganz besondere Tage bei denen dir wichtige Botschaften für das kommende Jahr zu teil werden können, wenn du ACHTSAM bist und in dich hineinlauschst, deine Träume beachtest usw. Die Bauern haben früher in dieser Zeit die Häuser gereinigt: mit Räuchern energetisch und mit Kalken der Wände, auch auf der physischen Ebenen, die bösen Geister ausgetrieben. (Kalk vertreibt Schimmel!) Man glaubte, dass jede der 12 Nächte Auskunft gäbe für die 12 kommenden Monate und es galt als so eine Art Orakel wie das Wetter sei für das kommenden Jahr würde, also stand die erste Nacht für Januar, die zweite für Februar usw. …

Die Rauhnächte waren bei unseren Vorfahren Heilige Nächte. In ihnen wurde möglichst nicht gearbeitet, sondern nur gefeiert, wahrgenommen und in der Familie gelebt. Es gibt 12 Rauhnächte! Diese Rauhnächte gingen immer von Nacht zu Nacht. Also von 24.00 Uhr an Heilig Abend, der „Mutternacht“ bis 24.00 Uhr am 25. Dezember – das war die erste Rauhnacht.
„Nacht“ deswegen, weil wir uns nach dem keltischen Jahreskreis in der Jahresnacht befinden. Somit ist der ganze Tag „Nacht“. Und die letzte Rauhnacht endet um 24.00 Uhr am 5. Januar.

Die Alten benutzten jede dieser Rauhnächte für einen Monat des Jahres zum Deuten und Orakeln. Somit steht die erste Rauhnacht für den Januar, die zweite für den Februar und so fort. Sie beobachteten alles: Wetter, wie das Essen geschmeckt hat, ob gestritten wurde oder ob es friedlich zuging. Ob an diesem Tag alles glatt lief oder es Probleme gab. Und wenn ja, welche Probleme usw. Alles, auch das noch so Unwichtige, hatte eine Bedeutung. Und wer es verstand, der konnte den dazugehörigen Monat im Vorhinein deuten.

Kursives Zitat aus http://www.jahreskreis.info/files/rauhnaechte.html

_________________________

9.4.11

Die WELLE

Film über Gruppendynamik pro und contra

Der Spielfilm die Welle – Hier geht es darum dass eine Schulklasse ein Experiment macht was eine totalitäre Regierung ist, was sie mit uns macht, wie sie uns verändert, was sie uns gibt und was sie uns nimmt.

Die Schüler entdecken Gemeinsamkeit, die für viele zur Heimat wird. Die Jugendlichen entwickeln eine riesige Begeisterung, so einige kommen in Berührung mit Ihrem Potential und einer Verbundenheit zu den anderen. Sie suchen sich gemeinsame Zeichen. Leider nimmt das Ganze ein böses Ende. Im ganzen Film wird die Spannung aufgebaut zwischen der Begeisterung für das Ziel und die Gruppe und den Schattenseiten des Ganzen.

Der Film gibt einem wirklich viel Gelegenheit über das für und wieder so einer Gruppendynamik nachzudenken und zeichnet nicht alles schwarz/weiss wie wir das  oft von US-filmen kennen.

Vielleicht kann man aus diesem Film auch lernen ein gute Balance zu finden (deshalb passt es auch zu Ton 6 den wir heute haben und erinnert Euch wir sind in der BEN Welle wo es um Revolution und Erneuerung geht) zwischen den Vorzügen einer Gruppendynamik und  trotzdem alles ausgewogen auf einer demokratischen Schiene zu leben (wenn man weiss wo die Gefahren liegen). Eine große Herausforderung mit der wir alle konfrontiert sind und die der Film so schön plakativ vor Augen führt.

______________________

10.4.11 Liebe Männer und Frauen, ich bemühe mich immer möglichst deutsche Videos zu finden die den Zeitgeist der Neuen Energie ausdrücken. Manchmal erreichen mich aber Dinge in Englisch die so tief und bewegend sind, das sie ich euch hier nicht vorenthalten möchte.

Außerdem entspricht dieses Video exakt der Tagesenergie von höchster Transformation, Heilung inspiriert von Göttlichen.

Hier entschuldigen sich Männer stellvertretend für ihr Geschlecht für all die Dinge die Frauen von Männern angetan wurden und sagen dass es in Zukunft anders sein soll. Wenn du kein Englisch kannst, schau es dir trotzdem an, vielleicht erfaßt du die Botschaft, die Haltung die dahinter steht,  ja auch so. Es hat mich tief berührt und ich musste an mich halten um nicht in Tränen auszubrechen als ich es gesehen und gehört habe.

Auf in eine Neue Zeit mit Achtung und Respekt voreinander!

Übersetzung einer Leserin:

1

2

3

4

Advertisements

One Comment to “KIN 59 BLAUer Sturm = CAUAC 7; 26.12.2011, 10.04.2011; Rauhnacht Februar + Julez Edward II/3: Wie geht es weiter? 2012”

  1. Liebe Kara!
    Dieses letzte Video Deines Eintrags vom 26.12.´11 berührt mich zutiefst und bringt mich der Heilung ein großes Stück näher.
    Tausend Dank dafür!

    Patricia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: