KIN 28, GELBer Stern = LAMAT 2; 25.11.11, 10.3.2011; In deiner Mitte SEIN & deine planetare Herkunft;

von LebensWeiseKara

LAMAT 2 = gelber Hase, Stern

Gelb = beenden, abschliessen;

STERN = LAMAT = Kunst, Kultur, Perfektion, Ästhetik;

Sternensaat mit aktiver innerer Schöpferkraft in Schönheit und Liebe; (Christa Thalbauer & Indalosia)

Ton 2 = Dualität, Polarität;

______________________________________________

Da ich letztes Jahr zwischen 10.-14.3.2011 für ein paar Tage auf Fortbildung weg war gibt es hier nur einen „Sparbeitrag“ zur Vertretung. Das bedeutet im Klartext die Beiträge für KIN 28 – 32 werde ich jetzt ganz frisch und neu erstellen. Das nehme ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge zur Kenntnis, weinend weil es Arbeit ist, lachend weil ich so Gelegenheit habe noch einge interessante Themen unterzubringen. Immerhin bedeutet Stern Schönheit und Perfektion.

Da ich mich hier im blog von jetzt ab mit der

Neuschöpfung

einer perfekten ZUKUNFT

für alle

beschäftigen will und dies mit Hilfe der russischen Methoden verfolgen will, ist also das Thema

wie wir uns so perfektionieren können,

dass wir erst an den Punkt gelangen können

dies auch uneigenützog,

ohne EGO,

für alle,

tun zu wollen.

Vorgestern, unter CIMI (loslassen) habe ich bereits damit begonnen, hier die fortgeschrittene Technik von:

Die Seele reinigen (Teil 2/2)

Es besteht die Möglichkeit das Koordinatensystem von Raum und Zeit, in dem wir uns ständig befinden, noch verstärkt mit uns selbst auszurichten. Da es sich im Sekundentakt neu erschafft, können wir auch ein Neues Koordinatensystem neu erschaffen und damit, das

was uns aus der Mitte wirft

zurücklassen.

Wir können dies innerlich so oft tun wie wir wollen,

bis wir mit dem Ergebnis zufrieden sind:

wir dürfen so oft wir wollen unseren alten Ballast zurücklassen. Schaue jedesmal wenn du dir ein neues Koordinatensystem erschaffst ob du dich (von einem Punkt oder Kugel dargestellt) im Zentrum der Kreuzung der beiden Koordinaten von Raum und Zeit befindest. Tust du dies nicht, kannst du jedesmal entweder

das Koordinatenkreuz

auf die Kugel schieben

oder auch den Punkt auf das Kreuz tun.

Diese Technik hat eine Rückkoppelung zur Realität und

hilft dir auch im richtigen Leben mehr

in eine Balance zu kommen.

Sie ist supereinfach doch hocheffektiv.

Alle wirklich wichtigen Dinge sind supereinfach.

Unterschätze diese Übung nicht.

Probiere sie einfach mehrmals aus.

* * *

Diese Balance der

Übereinstimmung von

Seele, Geist. Körper und Bewusstsein

ist der Punkt an dem wir Frieden haben,

frei sind,

mit allem, dem Universum, verbunden sind und

von dem aus wir unsere Existenz neu erschaffen können.

* * *

Solltest du (noch) nicht in der Lage sein dies (hellsichtig) zu sehen oder es dir vorzustellen, gibt es auch noch die

Möglichkeit mit Zahlenreihen zu arbeiten.

Die Zahl die dir hilft

in der Mitte zu bleiben

lautet:

71381921

Wie man das genau macht, dazu morgen mehr!

In Zukunft russische Methoden auf english hier:

CREATING 2012:

http://arc2012.wordpress.com

_____________________________

Für die die es vielseitig gewohnt sind noch ein Beitrag über unsere Sternengeschwister von Rosina Kaiser.

Ich gebe zu, dass das ein etwas steiler Einstieg für Einsteiger ist, aber :

Mission Erde

Über die Galaktische Föderation,

unsere Sternenherkunft,
Kosmische Wesenheiten u.v.m.

Lieber Besucher,

dieses Thema ist mein (=Rosina Kaisers) absolutes Spezialgebiet durch meine langjährigen Erfahrungen — durch umittelbaren Kontakt mit bewußt inkarnierten Sternengeschwistern. Auch direkt in meiner eigenen Familie. Meine Tochter lehrte mich z.B. das Wissen über die Orioner. Und das bereits mit 10 Jahren. Insgesamt nun begleitet mich das alles seit gut 25 Jahren.

Der Ursprung der Erde – sie entstand durch die Absicht einiger galaktischer Völker wie die

Alpha Zentaurier, Arkturier,

Plejader, Orioner,  Venusier

und einiger Anderer mehr.  Hilfreiche Völker wie die Hathoren und andere Gesandte fremder Sonnensysteme sind ebenfalls sehr hilfreich unter uns… (Channelings Tobias und andere Quellen). Eines Tages fiel den Sternenvölkern ein, einen dichten 3D-Planeten der freien Wahl entstehen zu lassen. Und sie entsandten jeder aus seinem System Repräsentanten – die sich mit Begeisterung freiwillig meldeten, um bei der Mission Erde dabei zu sein. Das war etwas Neues und etwas höchst Aufregendes!! Bedingung war, wir vergessen, woher wir sind und was wir alles können.

Das Abenteuer beginnt.

Mission Erde. Stand Heute:

Nach und nach werden nun unsere Anteile, die

jeder! von uns aus unseren Heimatsystemen

in sich trägt im Zuge des Aufstieges der Menschheit aktiviert.

Dies bringt tiefgreifende Änderungen mit sich, aktiviert unsere interdimensionalen Fähigkeiten in zunehmendem Maße. Und das bei jedem unterschiedlich, je nachdem woher er stammt. Ich nenne sie „Alien-DNA“. Es gibt DNA-Mischungen bei uns Humanoiden von 10 – 100 % Anteil Alien-DNA. Und

je mehr Alien-DNA umso „fremder‘

fühlte sich derjenige bisher hier auf dieser Erde.

Jeder Mensch ist Träger eine „Ursprungs-Energie“. Auch gibt es Träger der Sananda/Jesus-Energie, die dann direkt von uns Mitmenschen als sehr wohltuende heilende Menschen wahrgenommen werden.

Ein paar Beispiele:

Dipl-Ing. sind praktisch immer PLEJADIER oder ORIONER. Es sind eher größere Menschen, die Naturwissenschaft und Technik vertreten.

Herzensmenschen, die im Wir-Denken zu Hause sind,  stammen vom ALPHA-ZENTRAURI-System. (Kara & Rosina) Es sind meist leicht rundliche Menschen, die in sozialen Berufen oder ähnlich gewählten Lebensprogrammen anzufinden sind. Übrigens dort auch im Alpha Zentauri-System ist der Stern Pandora der Navì (Avatar-Movie) zu Hause.

AKTURIER sind höchstentwickelte lichtvolle Wesen, sind in oft schönen ebenmäßigen Körpern inkarniert Sie stellen die Raumschiffe, die unsere Erde beschützen und in großer Zahl derzeit (5-Dimensional) unsere Erde umkreisen.

Weitere Beispiele in den Beschreibungen unten. 

Hier poste ich nun in loser Folge

Informationen zu unseren

Ursprungs-Heimatplaneten-Systemen.

Diese Informationen können SEHR hilfreich sein, um sich hier wohler zu fühlen, sich selbst besser zu verstehen.  In meiner Praxis finde ich sehr schnell durch meine medialen Fähigkeiten heraus, von welchem Heimatplaneten-System Du stammst. Und wieviele Anteile Du repräsentierst. Sind es hohe Anteile vom „anderen Stern“ umso leichter wirst Du die neuen Techniken der Quantenheilung und Matrix-Elemente beherrschen, sie sind Dir von Natur aus vertraut. Du“weißt“ das und wendest es intuitiv und sehr wirksam an. Bisherige mediale Konzepte langweilten Dich eher. Elektrisiert und höchst wach begeisterst Du Dich jetzt für diese neuen Repräsentations-Heilung-Systeme zum Erwachen der Menschheit. Ja.. JETZT bis Du dabei!

Herzlich willkommen im Team!

Ich selbst bin vom Planten des Alpha Zentauri mit einem 50% Anteil AZ und 50 % humanoider DNA. Dies erleichtert mir die Resonanz mit der Erde und ermöglicht mir jedoch ein hohes Maß an Medialität und hält meine Ursprungsverbindung im Gleichgewicht.

aus http://www.rosinakaiser.de/mission-erde-1.html

english:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: