ACHTUNG – Was ist nur wieder im Kosmos los?

von LebensWeiseKara

ACHTUNG:

um den 20.12.11 herum alarmierte Rosina Kaiser uns, dass aus dem Kosmos schädliche Einflüsse kämen die unser Wasser energetisch „versauen“ und zu energetischen Ungleichgewichten führten, wie Krankheiten, aus der Mitte Fallen, nicht geerdet sein, innere Unruhe etc. Sie wieß darauf hin, dass er nur unser Bewußtsein (wie z.B. Gebet oder Quanten) bräuchte um dies zu korrigieren. (leider kann ich das mail nicht mehr finden.) Das was Charlotte mit dem Inversionsfeld hier beschreibt scheint das Gleiche zu sein. Deshalb: 2. Artiklel grint die Lösung wie ihr euch schützt und wieder anbinden könnt. Macht es einfach. Ich persönlich kann bei mir selbst und in meinem Umfeld diese Störungen bestätigt finden, aber auch die Lösung! Im dritten Artikel erklärt Charlotte die

INVERSION

(Abschottung vom Göttlichen und

Umdrehung der göttlichen Effekte)

Was die INVERSION bedeutet bzw. was wir tun sollten!

Antwort auf die Gebete der Lichtarbeiter?

_______________

Ein Protonenschub

(3) nach dem anderen

verscheucht das „Inversionsfeld“

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,
seit dem 6.1.12 wurde immer mehr Menschen bewusst, dass sich energetisch hier dramatisches abgespielt hat, denn viele fielen von hoch oben direkt auf den nackten Fußboden, was sich wie ein Fall in ein Loch anfühlte, während andere garnichts mitbekamen, weil sie nicht geerdet sind und so in der Liebe schwingen, dass sie das reale Leben nicht mehr mitbekommen, was uns dann aber irgendwann einholt, spätestens, wenn im Leben nichts mehr rund läuft, wenn im außen sich ein Problem nach dem anderen auftut. Und genau das geschah jetzt für ganz viele Menschen, die welche die Liebe von Gott nicht mehr spüren konnten und die nicht sofort um einen erneuten Zugang zu Gott gebetet haben. Denn nur wer es gleich an Gott in sich gemeldet hat, dass was nicht stimmt und dann darum bat, das diese Verbindung wieder aufgebaut wird, hat sie erhalten und ich habe Euch davon in zwei Texten darüber aufgeklärt: Links: Nur das direkte Gespräch mit Gott selbst ist Euer größter Schutz ! und   Aus dem Mitgefühl heraus für die Neulinge da zu sein, heißt auch für sie zu beten 
Es gab heute insgesamt 3 Protonenschübe, welche jedesmal das Schutzschild zum Erglühen brachte und einer davon, der in der Nacht vom 11.1.12 bis 0.19 zum 12.1.12 lief, wurde hier in den Aufzeichnungen nicht gebracht, was darauf schließen läßt, dass wir es nicht erfahren sollen oder ein Teil der Aufzeichnungsgeräte sind ausgefallen. Am 24 Stundendiagramm konnte man es sehen. und an der unten reinkopierten Auflistung könnt ihr sehen, dass es keine LINKS gibt in dem Zeitraum von 22.15 bis o.18 in der Nacht vom 11.1.12 auf 12.1.12 gibt. Aber was ihr rechts auf dem Bild seht, war sehr heftig , da er über die obere Begrenzung lief und es sieht nicht nach einem normalen CME aus. Das kann durch die „GFdL“(=Galaktische Föderation des Lichtes) ausgelöst worden sein, um die Manipulationen zu beenden, welche durch künstlich erzeugte Inversionsfelder = Ablenkungsfelder für das Hologram der Erde erstellt wurden. Ich wurde heute durch einen Impuls darum gebeten, dass jeder, der noch nicht wieder seine Anschließung an Gott fühlt, diese Bitte voller Liebe für sich und alle noch schlafende Menschen ausspricht, damit dies wieder hergestellt werden darf, denn wegen des freien Willens braucht Gott unsere aus dem Herzen gesprochenen Gebete. Macht es sooft als möglich, umso mehr kann für alle getan werden. In großer Liebe zu Euch allen herzlichst von Charlotte
________________________

Nur das direkte

Gespräch mit Gott selbst ist

Euer größter Schutz !

Veröffentlicht am 8. Januar 2012 by

Liebe Lichtwesen,

es gab bei mir in den letzten zwei Tagen gravierende Ereignisse, die mich sehr berührten und sehr viel Veränderungen in mir und auf dem Blog bewirkten. Doch warum es gerade jetzt so heftig mir von meinen lieben Mitseelen offenbart wurde, hat ja immer einen tieferen Sinn, worüber ich heute mit Euch allen sprechen möchte.

Doch zuerst das Wichtigste überhaupt:“ Wann immer ihr Schmerzen verspürt, bittet sofort Gott selbst aus tiefsten Herzen, dass er Euch schützt und um seine Heilung“, und ihr werdet sehr schnell eine Linderung verspüren, wie es in meinem Umfeld so mehrmals geschah. Wieso es so ist, werdet ihr weiter unten erfahren!

Doch nun zu meinem Gebet, dem ihr Euch alle anschließen könnt aber ihr könnt es auch so beten, wie ihr es für Euch persönlich empfindet, wichtig ist nur, dass alle, die den Wunsch abgeben, sich hier mit allen geistig verbinden, die den selben Wunsch haben :

Ich bitte hiermit Gott Vater, unserer aller Urquelle  aus tiefstem Herzen, dass die Verbindung für alle Lichtwesen, deren Leitung zu Dir und all den aufgestiegenen Meistern durch Frequenzumstellung (Inversionsfeld) unterbrochen oder verzerrt wurden,  so schnell als möglich wieder herzustellen, damit wieder alle göttlichen Impulse durch alle aufgestiegenen Meister und spirituelle Schriften, welche durch Dich veranlaßt wurden, damit diese Liebesenergien wieder frei fließen  zum Wohle aller Seelen, die gerade jetzt durch die erhöhte Energiezufuhr wach werden. 

Nun werdet ihr fragen, warum ich diese Bitte gleich zu Anfang gestellt habe. Ich wurde durch eine liebe Seele darauf aufmerksam gemacht, dass seit einigen Tagen, wenn sie bewusst mit CHRIST MICHAEL in Kontakt treten wollte, dann dunkle Fratzen auftauchten und sie keine guten Energien wahrnahm, wie es früher der Fall war. Auch ich nahm in letzter Zeit garnichts wahr, keine Antwort, wenn ich mit ihm sprach. Da dies oft der Fall ist, wenn wir eine spirituelle Prüfung haben, habe ich vor lauter Arbeit, welche sich mir immer überall offenbart, keine große Aufmerksamkeit dem geschenkt.

Doch wurde ich schon Anfang Dezember dazu aufgefordert immer um Schutz zu bitten, wegen des freien Willens. Und ich denke ja grundsätzlich immer, dass ich geschützt bin, aber ich habe es für mich, für meine Familie und für den Blog hier immer wieder durchgeführt, gerade wenn ich solche Hinweise bekomme, wenn ein Mensch dies mir mitten im Gespräch mitteilt.

Wie kommt es nun dazu, dass ich Euch jetzt damit konfrontiere. Die Lichtkräfte konnten auf Geheiß der Urquelle allen Seins jetzt volle Kanne ihre Lichtsendungen erhöhen, was dazu führt, dass jetzt alle dunklen Wesen aufgescheucht werden, um die Erde zu verlassen. Da es keinen anderen Planeten gibt als die Erde, wo es diese niedrige  Schwingung gab, versuchen sie jetzt sich bei allen Menschen fest zusetzen, die negativ schwingen. Es gibt auch Wesen darunter, die versuchen an alle Lichtwesen dran zu kommen, um sie daran zu hindern, mit den Engeln und Geistführern in Kontakt zu kommen, um so in ihrer Mitte zu bleiben zu können, was gerade viele in ihrer Aufwachphase so machen, da sie noch sehr unsicher sind.

Jetzt hilft nur noch eins, sich immer direkt mit allen Bitten an unsere Urquelle zu wenden, an Gott in uns zu wenden, denn diesen Weg dürfen alle dunkeln Wesen nicht verhindern, weil der freie Wille des Menschen, besonders, wenn er direkt mit Gott der Urquelle sprechen will oder sie um Erlösung bittet, nicht behindert werden darf.

Wenn es trotzdem geschieht, so bitte ich Euch, es sofort Gott selbst und dem kosmischen Rat vorzutragen, indem ihr es geistig innerlich voller Inbrunst es telepatisch mitteilt und  Gott es direkt übergebt, denn diese Verbindung darf nach kosmischer Vorgabe nicht unterbrochen werden, wie es zur Zeit bei sehr vielen der Fall ist, welche keinen Kontakt zu ihren Meistern herstellen können, bzw. verzehrte Antworten erhalten und dadurch ein großes Durcheinander unter all den Lichtarbeitern und Aufgewachten herrscht.

Wir alle sind zusammen ein hoch potenziertes Lichtfeld und wenn wir zusammen jetzt mehrmals am Tag mit Gott direkt darüber sprechen, dass diese Verzerrung (ein Inversionsfeld) sofort beseitigt wird, dann kann dem auf kosmischer Ebene so schnell als möglich stattgegeben werden. Und nur aus diesem Grund habe ich Euch heute dies geschrieben, um Euch bewusst zu machen, was wir zusammen bewirken, denn  wenn 1000 mal diese  Bitte voller Mitgefühl, Dankbarkeit und Inbrunst abgeben wird, ist es als wenn 1000 hoch 1000 diese  Bitte abgeben. Die Zahl ist so hoch, sie geht in die Billionen, also das können wir uns garnicht vorstellen und daher bitte ich Euch alle so lange es zu tun, bis ihr bemerkt, dass das Inversionsfeld der Ablenkung aufgelöst wurde und ihr wieder mit allen Lichtwesen in Liebe Euch unterhalten könnt.

Wenn  ihr es bemerkt, teilt es bitte im Blog mit. In großer Liebe zu Euch allen und Eurem göttlichen Sein, rufe ich Euch auf,  unserer aller  Göttlichkeit anzunehmen, es umzusetzen  und zu leben. Ich bedanke mich bei allen, die sich hier beteiligen. Herzlichst von Charlotte

Aktivierung unserer ICH-BIN-GEGENWART mit den wichtigsten Gefühlen zu Gott und seiner Schöpfung: Ich bin Ich, Ich bin Licht, die göttliche Gande des Mitgefühls, der Vergebung und Dankbarkeit durch fließt auch mich !

http://einfachemeditationen.wordpress.com/2012/01/08/nur-das-direkte-gesprach-mit-gott-selbst-ist-euer-groster-schutz/

____________________________

Was die INVERSION bedeutet und

was wir tun sollen:

Aus dem Mitgefühl heraus

für die Neulinge da zu sein,

heißt auch für sie zu beten

Liebe Lichtwesen meines Blogs,

ich habe am Sonntag Euch durch den Text:  Nur das direkte Gespräch mit Gott selbst ist Euer größter Schutz !  vermittelt, was auf energetischer Ebene hier zur Zeit auf der Erde abläuft.  Doch an den Kommentaren sah ich, dass viele in der Tiefe garnicht verstanden haben, was hier auf der Energieebene eigentlich gerade passiert!!!

Es wird allen der Hahn (das göttliche Manna) abgedreht, bzw. und eine babylonische Sprachverwirrung erzeugt, wodurch es zu all den Kommentaren am Sonntag kam, aber niemand verstand, dass es sehr ernst ist im Moment, sonst hätte ich diesen Text nicht geschrieben, und Euch auch nicht darum gebeten, alle immer wieder dafür zu beten, dass dieses „Inversionsfeld“ aufgehoben wird. Und glaubt mir ich habe in meinem Umfeld sehr große Lichtwesen, denen auch der Zugang abgeschnitten wurde, oder nur noch ganz wenig Info durch kamen, und sie für sich auf sich selbst zurück geworfen sind, was wir ja als Vorrausläufer kennen, doch so massiv war es noch nie!

Doch wie wirkt eine Inversion: Ein Beispiel:  wenn ich einen Magneten habe, zieht er Metall ab einer gewissen Entfernung an, hier jetzt ab 50 cm. Wenn wir ein Plastikteil dazwischen legen, wird die Wirkung des Magneten vollkommen aufgehoben und wenn trotzdem noch das Metall angezogen werden soll, muss es bis auf 2 cm ran geschoben werden, um wirksam  zu werden. Das heißt, dass der Magnet vollkommen unwirksam wurde und das auf die göttlichen Strahlen umgemünzt, welche jetzt aus den höchsten Spähren kommen, nämlich von der Zentralsonne, wird damit fast komplett aufgehoben. 

Es hat zur Folge, dass niemand mehr die wundervollen Energien der Liebe und Fülle, die uns die ganze Zeit umgaben, verspüren kann, wodurch viele aggressiv werden, bzw. aus dem Herzen zu leben enorm erschwert wird und überall die Nerven blank liegen und Missverständisse rapide zu nehmen, was ich auch hier auf dem Blog festgestellt habe. Wir erleben erneut die babylonische Sprachverwirrung und es wurde damit der göttliche Plan vereitelt, die Herzen der Massen der Menschen zu öffnen, die jetzt gerade dabei sind, aufzuwachen.

Besonders schlimm wirkt sich dies auf alles aus, was geschrieben ist, wo die Menschen auch nicht wissen, dass auch sie ihre magnetische Wirkung, welche durch die Strahlungen dauernd aufrecht erhalten werden, ihre Wirkung einbüßen. Und gerade die, welche aufwachen, wollen was erfahren und kaufen solche Bücher, die ihnen aber nicht die Liebe spüren läßt, wie es ehemals so war. Das ist wahrlich bedrohlich, weil dadurch der ganze Aufstieg vereitelt werden soll und ganz viele Seele dann nicht zu Gott jetzt finden können, weil dies abgeschnitten wurde!!! Gerade jetzt, wo soviele bereit sind, wie nie zuvor!

Wenn ich so was aufzeige, haue ich nicht auf den Putz, weil ich Euch keine Angst machen will, doch unser gemeinsamer Aufstieg wird dadurch verzögert und das nur, weil wir nicht verstehen, was hier gerade abgeht. Einige Leser haben heute im Blog darüber berichtet wie sie sich fühlen, und das sind alle, die noch nicht so gut oben angebunden sind ( 97 % die mitgehen) und die nicht sehr fühlig sind. Und das sind liebevolle Seelen, die das überhaupt schon ein wenig  gefühlsmäßig erfassen, während der überwiegende Teil das gefühlmäßig noch nicht einmal mitbekommt.

Die Reife einer Zivilisation wird an dem Grad gemessen, wie sie mit den Schwächsten in der Gesellschaft umgehen, was heißt, wie sehr sie sich dieser annimmt. Wenn wir nicht verstehen, dass wir uns gerade diesen annehmen dürfen, denn das schwächste Glied einer Gruppe bestimmt die Geschwindigkeit, dann kann das mit dem Aufstieg sich noch sehr lange hinziehen. Und die schwächsten sind gerade die, welche im Moment durch ihrer schwierigsten Zeiten gehen, die es im Aufwachprozeß gibt, und die jeder  als Teil des Aufstiegeges erfährt. Gerade jene trifft es jetzt besonders hart, denn sie sind unsere spirituellen Frischlinge und bedürfen unserer aller Hilfe. Doch ist diesen nicht bewusst, was feinstofflich passiert und sie werden dann vielleicht so frustiert sein, dass sie sich von allem abwenden, was dann wieder ein Rückschlag für uns alle bedeutet, was heißt, es dauert dann halt wieder alles noch viel länger!!!

Warum denkt ihr verbringe ich soviel Zeit hier auf dem Blog, der schon ein Fulltimejob ist, weil ich mir dessen bewusst bin, dass ich mein Wissen mit Euch allen teile, sowie Gott es von mir wünscht, damit wir zusammen hier was bewegen und ich habe Euch aufgeklärt über unsere Macht als ein Energiefeld, wenn wir uns zu Gebeten zusammenschließen, was dadurch auf der geistigen Ebene alles bewirkt werden kann, aber kaum ein Mensch ist darauf eingegangen, dabei steigen wir alle nur gemeinsam auf, niemand einzel und da brauchen wir viele Menschen, die auch aktive Lichtarbeit durchführen, was ich auch sooft als möglich mache, was mir sehr wichtig ist, weshalb ich Euch all dies schreibe.

Wer das nicht versteht, dass wir alle füreinander stehen, dass dies das sogenannte Einheitsgefühl ist, dass nur unsere geistige Einheit uns den Aufstieg schnellstens bringen kann, der hat bis jetzt wenig verstanden.

In Liebe zu Euch allen herzlichst von Charlotte

Advertisements

One Comment to “ACHTUNG – Was ist nur wieder im Kosmos los?”

  1. Herzlichen Dank für diesen Beitrag, Kara!
    Jetzt wird mir einiges klar:
    am 9.1.2012 hatte ich den ganzen Tag stechende und teils krampfartige Schmerzen im oberen Brustkorb. Dank meiner medizinischen Kenntnisse und des Wissens um den Lichkörperprozeß bin ich nicht in Panik verfallen und ging davon aus, daß wahrscheinlich mein Herzchakra neu kallibriert wird. Tags drauf waren die Schmerzen wieder weg.

    Und was den Aufruf zu einer lichten Meditation betrifft, fiel mir beim Lesen gerade dieses Lied hier ein:
    http://www.mtv.de/videos/560942-die-fantastischen-vier-mtv-unplugged-millionen-legionen.html
    Gerade hab ich es mir nach langer Zeit nochmal angehört (unglaublich wirklich, daß das aus dem Jahr 2000 stammt!) und tatsächlich empfinde ich es – nach wie vor – als echten Herzöffner.

    In diesem Sinne: einen herzlichen Gruß!

    Patricia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: