Dienstag 11.10.11 BLAUe Nacht = AKBAL 9 = KIN 243, 7. Tag I, noch 18 Tage; morphische Felder;

von LebensWeiseKara

AKBAL – blaue Nacht

BLAU = Heilung, Transformation;

Bedeutung: Nacht, Träume, Intuition, Eingebungen, „den seinen gibt’s der Herr im Schlaf“; (Kössner)

das Geheimnis des Dunkels, Licht in der Dunkelheit (Christa Thalbauer & Indalosia)

Ton 9 = Entscheidung;
_______________________________________________________________

Der hunderste Affe

Morph(ogenet)ische Felder

Hundertster Affe

Das Prinzip des „hundertsten Affen“ („The Hundredth Monkey Phenomenon“ oder „The Hundredth Monkey Effect“) … ab 1979 als Beispiel für kollektives Bewusstsein verbreitet …

Mythos 

Im Jahre 1958 beobachteten Wissenschaftler auf der japanischen Insel Kōjima eine Gruppe Affen.[1] Schließlich beginnen die Forscher, den Tieren als Nahrung Süßkartoffeln zu geben. Nach und nach verbreitet sich unter den Tieren die Fähigkeit, die Kartoffeln vor dem Verzehr zu waschen. Bis eines Tages ein weiterer Affe das Waschen erlernt.

„Mit dem Hinzukommen dieses hundertsten Affen überschritt die Zahl jedoch offenbar eine Art Schwelle, eine bestimmte kritische Masse, denn schon am Abend desselben Tages tat es fast der gesamte Rest der Herde. Und nicht nur das: das Verhaltensmuster scheint sogar natürliche Barrieren übersprungen zu haben und … – auch in Kolonien auf anderen Inseln sowie bei einem Trupp … auf dem Festland spontan aufgetreten zu sein.“[2]

Ken Keyes[3] griff die Geschichte 1983 auf und erklärte, wie das geschehen konnte: „Wenn eine kritische Anzahl ein bestimmtes Bewusstsein erreicht, kann dieses neue Bewusstsein von Geist zu Geist kommuniziert werden.“[4] Der hundertste Affe soll also eine Art paranormalen Lernvorgang ausgelöst haben. Watson schlussfolgerte noch radikaler: „Wenn nur genug von uns etwas für wahr halten, dann wird es für alle wahr.“[5] Eine Erklärung für das Phänomen sollen die von Rupert Sheldrake beschriebenen morphogenetischen Felder liefern. Darunter versteht er feine unsichtbare Energiefelder, durch die Lebewesen miteinander verbunden seien und die energetische Information transportiert würden.[6]

aus http://de.wikipedia.org/wiki/Hundertster_Affe

Der Grund warum ich hier etwas über den hundertsten Affen einstelle, ist, dass ich überzeugt bin, dass das LERNEN, Verstehen Wissen und Fertigkeiten sich nicht linear entwickeln, sondern in einem exponentiellen oder unerwartet sprunghaften Anstieg stattfinden. Immer wieder wurden Entdeckungen auf der Erde gleichzeitig an weit entfernt gemachten Orten der Erde gemacht. Dies sollte uns MUT machen, dass, wenn die Zeit reif ist es doch sehr schnell gehen kann mit den Entwicklungssprüngen!

Auch die Familien-Aufstellungen nach Bert Hellinger arbeiten mit dem wissenden Feld…

http://www.zeitenschrift.com/news/short-hundertaffen.ihtml

Rupert Sheldrake

Advertisements

One Comment to “Dienstag 11.10.11 BLAUe Nacht = AKBAL 9 = KIN 243, 7. Tag I, noch 18 Tage; morphische Felder;”

  1. Hallo und danke!
    hier eines der wie ich finde besten Veranschaulichungen für den „wissenschaftlichen Ansatz“ zum Thema Chaos, Kritische Masse und „quantenspungartige“ Neuformierung in Fraktal-Prinzip. Ganz wunderbar auch deshalb weil die „physische Manifestation“ so wunderschön in Verbindung mit Frequenzen und deren Erhöhung veranschaulicht wird.

    herzliche Grüße

    Michael

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: