Sonntag 25.9.11 BLAUe Hand = MANIK 6 = KIN 227, 6. Nacht III, noch 34 Tage; Quanten – Heilen;

von LebensWeiseKara

Manik 6 = blaue Hand, Hirsch

BLAU = Heilen, Transformation;

Hand = MANIK = Heilen, Hand anlegen, Hand auflegen, handeln;

Ton 6 = Harmonie, Ausgleich;

______________________________________________________________________________________

Quantenheilen

Quantenheilung, Schritt für Schritt. Wie auch Sie es schaffen, Quantenheilung mit wirklich positiven Resultaten anzuwenden.

Dr. Kinslow, Dr. Bartlett — die Vorreiter der Quantenheilung?

In Zusammenarbeit mit Heilpraxis-Expertin Monika Zimmer entstand das „neue Buch der Quantenheilung“. Es ist, anders als viele anderen Bücher zu dieser Heilmethode, leicht verständlich geschrieben, ohne verbalen Schnick Schnack und auf ein Ziel ausgerichtet: Ihnen die Quantenheilung in ihrer ganzen Vielfalt näherzubringen. Den Höhepunkt findet das Buch in der Anleitung vieler praktischer Anwendungen, in denen Sie die Quantenheilung erstmals wirklich effizient anzuwenden lernen. Somit ist das Buch sowohl für Fortgeschrittene, als auch für Einsteiger hervorragend geeignet, die Quantenheilung auf vielen verschiedenen Ebenen erfolgreich zu verstehen und anzuwenden.


Viele Klienten, die schon einmal die erstaunlichen Wirkungen einer Quantenheilung erlebt haben, fragen sich, wie lange dieser Erfolg wohl anhalten wird. In diesem Video bekommen Sie erklärt, was Sie genau tun können, damit der Heilungserfolg auch wirklich erhalten bleibt.

Dr. Kinslow demonstrates the Quantum Entrainment rapid healing process.

Dr. Richard Bartlett:

Matrix Energetics

„Matrix Energetics is a complete system of healing, self-care and transformation. It is a transferable and teachable phenomenon, powered by intent, which has a physical and observable effect every time.“ Complete beginners as well as seasoned health care practitioners are able to perform and utilize this work.

Heilen im erschaffenden Feld

– Vorgehensweise (von Grabovoi)

1. „Ich trete in meine Seele ein.“
2. „Ich gehe auf die Markoebene hinaus.“
3. Ich stehe auf dem Punkt der Archivierung. Von hier gehen Lichtströme aus. Ich markiere das zu bearbeitende Gebiet und beginne, das Gebiet für die Veränderungsarbeit auszumachen und vorzubereiten, das für die Krankheit verantwortlich ist.
„Ich sehe das Segment das verantwortlich ist für die Info der Krankheit/des Problems auf der kleinen Sphäre.“
Ich markiere das Segment auf der 1 m Sphäre.
„Ich sehe das Segment das verantwortlich ist für die Info der Krankheit/des Problems auf der großen Sphäre.“
Ich markiere das Segment auf der äußeren 5 m Sphäre.
4. Ich verbinde die beiden Segmente mit dem Buchstaben X (=Christuszeichen)
5. Ich lösche alle negative Info und trage neue, positive ein:
z.B. „Vollkommene Gesundheit, reichlich Abwehrkräfte…“ entsprechend der Thematik.
6. Die neue Info beleuchten: „Beleuchte!“ Es wird immer nur die positive Info beleuchtet.
7. Jetzt wird die Norm des Schöpfers (die Gesundheit) in dieses Gebiet eingetragen,in dem ich den Buchstaben N eintrage.
8. Ich sage die Zeit, das Datum und schicke die Info in die Unendlichkeit nach links ab. Die Zeit hält den Raum. Ohne Zeitintervall arbeitet die neue Info nur 4 Stunden.
Beispiel: „Es ist 17 Uhr 19, der 26. Juni 2011. Ich schicke alles nach links in die Unendlichkeit.“
Wenn die Zeit auch nur in eine Zelle eingetragen ist ändern wir bereits die Realität in eine bessere Richtung. Wir können die Zeit zusammenpressen und ausdehnen, sowie den Raum in eine bessere Richtung umwandeln.

QuantenPhysics & Dalei Lama (english)

Anton Zeilinger, östereichischer Quanten-Physiker

„Gedanken sind wichtiger als die physische Realität…“

Der Beobachter beeinflußt das Ergebnis:

Das Dopplespaltexperiment

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: