Mittwoch 31. August 2011 WEISSer Wind = IK 7 = KIN 202, 5. Nacht XIV, noch 59 Tage; 5. Nacht: LOSLASSEN angesagt;

von LebensWeiseKara

IK 7 – weisser Wind 7

WEISS = Kommunikation, Ordnung, Details;

Bedeutung: Kommunikation, männliche, väterliche Energie; (Kössner)

Reinheit und Klarheit des Geistes, die Kraft der Gedanken (Christa Thalbauer & Indalosia)

Ton 7 = Höchster Zugang zur Quelle;

_____________________________________________________________________________________________

Jetzt werde ich hier doch mal die Gelegenheit nutzen ein paar Worte zu schreiben über die 5. Nacht mit ihrer potentiellen Zerstörungsenergie – wie Dr. Carl Calleman sagt. Der Mayalehrer Ian Lungold wies darauf hin, das von Stufe zu Stufe die Zerstörung zunehmend milder ausgefallen sei. Der große Knall ist ausgeblieben. Aus meiner Sicht sind die Eruptionen verhältnismäßig harmlos ausgefallen (im Vergleich zu einem Weltuntergangs-„Amageddon“-Szenario).
Ich will hier einmal kurz zusammenfassen:
1. Der Crash der Börsen mit einem Rutsch von US-Dollar und Euro, abgefedert durch mehr oder weniger un/erwünschte Maßnahmen der Politiker….
2. Die heftigen Revolten in London mit Brandlegungen sorgen für viel Diskussion: Ich hoffe sehr, dass daraus auch ein paar hilfreiche Lektionen gezogen werden für eine bessere Zukunft. Ansatzweise sieht man neben dem brutalen Vorgehen gegen die Täter auch versöhnliche Versuche den Unmut der Bevölkerung zu verstehen und an den Wurzeln zu behandeln, doch wie nachhaltig wird das sein? (Vielleicht kannst du dem durch Gebet, psoitive Imaginationen oder quanteln ein bischen geistig-spirituellen Rückenwind zukommen lassen!) Hoffentlich sind die Bemühunen zu Verstehen und Ursachen zu beheben nachhaltiger als bei den Konsequenzen um Fukoshima und Tschenobyl.
3. Erdbeben in New York, dann nachfolgend ein schwerer Hurrikan mit Evakuierung von Millionen von Amerikanern. Mein Nachfragen in der geistigen Welt ergab, dass das Erdbeben mal wieder von Menschen gemacht wurde, von amerikanischen Boden ausgehend (wer mehr zu von Menschen gemachten Erdbebentechnologie erfahren will informiere sich über HAARP und Fukoshima…) Den Wirbelsturm schickt allerdings Mutter Natur herself.
Ist es nicht interessant, dass nun exakt

die Zentren der GELD-MACHT

LONDON und NEW YORK betroffen

sind?
Nun verbleiben nur noch 4 Tage 5. Nacht. Mal sehen ob sonst noch was geschieht was der „zerstörerischen“ Energie entspricht.
Für viele Lichtarbeiter (Erwachte) hat sich die Energie der 5. Nacht anders gezeigt:
LOSLASSEN!

Viele von uns müssen

alte überholte Dinge Loslassen.

Dazu gehört auch, dass Lösungen von früher nicht mehr funktionieren. Gerade auch beim Heilen wird das mehr und mehr offenbar. Das geht sogar so weit, dass Menschen die zuvor heftigste unangenehme Symptome von RITALIN (AD(H)S-Medikament bekamen nun überhaupt nichts mehr spüren!

Wenn wir dies freiwillig tun mag es zwar ein wenig weh tun ist aber
deutlich weniger schlimm als wenn es uns gewaltsam entrissen wird.
Berichtet doch mal von Euren Erfahrungen! Ich glaube

VERTRAUEN in das große Ganze und das was kommt

ist hier der Schlüssel!

Noch ein kleiner Bericht der zeigt in welchen Zeiten wir leben und wie das ZERLEGEN (der 5.Nacht) auch stattfindet:

aus http://2012sternenlichter.blogspot.com/2011/07/der-vollmond-am-15-juli-2011.html

Der nächste Hammer ist

die Haltung der Regierung in Sachen

Klage vor dem BVG gegen den ESM-Rettungsschirm.

Ich traute meinen Augen nicht, als ich heute folgende Presseerklärung der Bundesregierung las (Ausschnitt):

http://www.bundestag.de/presse/pressemitteilungen/2011/pm_1107051.html

„Der Prozessbevollmächtigte des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Franz Mayer von der Universität Bielefeld, unterstrich einleitend, dass schon erhebliche Zweifel an der Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerden bestünden, sie jedenfalls aber unbegründet seien. Die Beschwerdeführer würden sich auf ein neuartiges Recht berufen, das bisher gar nicht existiere, nämlich ein umfassendes Grundrecht auf Demokratie. Für die Anerkennung eines solchen Grundrechts und eine damit verbundene Ausweitung der Möglichkeiten zur Verfassungsbeschwerde gebe es aber keinen Anlass.“

So. Jetzt haben wir es schwarz auf weiß:

wir haben kein Grundrecht auf Demokratie.

Das sei also was völlig Neues – und es gäbe ja keinen Anlaß, so etwas anzuerkennen. Die

Dreistigkeit der Regierung, das auch noch

öffentlich zu postulieren,

daß wir NICHT in einer Demokratie leben, sinkt hiermit ins Bodenlose.
Wir kommen nicht umhin zu registrieren, daß

wir von einem Haufen Verräter regiert

werden,die sich auch noch von der Wirtschaft kaufen lassen – das war zwar bekannt, aber noch nicht in diesem Ausmaß.
Und kein Minister wird auf seinen Stuhl gehievt, wenn er nicht die Spielregeln des Wirtschaftskartells mitspielt.
Sie sind keine BEWAHRER, erst recht keine HIRTEN für das Volk.
Sie sind bloß ReGIERer. Worte haben es Gott sei Dank an sich, Bedeutung zu enthüllen.

__________________________________________________________________________________________________

Wenn du denkst es geht nicht mehr

kommt von irgendwo ein Lichtlein her:

der nächste Lichtblick von unseren kosmischen Geschwistern, den Hathoren:

Empfehlungen der Hathoren:

wie wir gut & sicher

durch diese Zeit kommen

Das Auftauchen der Vielfachen Chaotischen Knoten

Die Hathoren durch Tom Kenyon, 12.08.2011, www.tomkenyon.com

(den Text kannst du „aufklappen“ indem du auf more klickst,

mehr zu Chaotischen Knoten bitte anklicken!)

Chaotische Knoten

Noch eine Beobachtung: vergangene Woche ist mir mindestens dreimal passiert, dass ich einen Namen aussprach oder auf meine Liste der noch zu erledigenden Dinge setzte und im nächsten Moment klingelte das Telefon und die betreffende person war dran. Es scheint dass unser

Manifestieren sich enorm beschleunigt!

_______________________________________________________________
Leicht verspätet aber immer noch aktuell:

29.8.2011 Neumond &

astrologische ZeitqualitätAlle drucken

_____________________________________________________________________________________________________

Advertisements

3 Kommentare to “Mittwoch 31. August 2011 WEISSer Wind = IK 7 = KIN 202, 5. Nacht XIV, noch 59 Tage; 5. Nacht: LOSLASSEN angesagt;”

  1. Apropos Ritalin

    Mein Sohn musste seit der 1. Klasse (5. Tag der 8. Stufe) Ritalin nehmen. Im März diesen Jahres (1. Tag der 9. Stufe) haben wir endlich die Möglichkeit bekommen, dass er ein Neurofeedback-Training und gleichzeitig mit Bioresonanz (MORA) starten konnte. In den Sommerferien (5. Tag der 9. Stufe) haben wir das Ritalin langsam „ausgefahren“. Er geht nun ohne!!! Ritalin zur Schule, was vorher unmöglich gewesen wäre, und es funktioniert. Er hat innert 5 Monaten 5 kg zugenommen und ist 4 cm gewachsen (endlich!).

    Bei mir wurde zur gleichen Zeit (1. Tag der 9. Stufe) durch Bioresonanz festgestellt, dass ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe, die jetzt behandelt wird. Mein Leben war seit 11 Jahren (Beginn der 8. Stufe) massiv eingeschränkt durch diverse Gesundheitliche Probleme und niemand konnte mir sagen, weder was ich habe, noch wie es geheilt oder behandelt werden kann.

    Mit Beginn der 8. Stufe begann die Hölle und ich habe sehr viel versucht um das aufzulösen, aber nichts konnte uns da raus bringen. Mit Beginn der 9. Stufe bekam ich die Möglichkeiten, diese Probleme zu lösen und es funktioniert, Schritt für Schritt. Jetzt muss ich nur wieder lernen zu vertrauen, zu hoffen und daran zu glauben, dass es wieder besser sein kann.

    Der Maya-Kanlender nach Calleman hat mir dabei sehr geholfen, überhaupt die Kraft zu finden um weiterzumachen (auch diese Buch habe ich zu Beginn der 9. Stufe gelesen).

    P.S. liebe Kara, vielen Dank für Deinen riesengrossen Einsatz hier auf Deinen Seiten.

  2. Danke für diese herrlicher Bericht „Das Holon des Aufstiegs“. Durch das wird mir vieles begreiflicher. Überhaupt was Du bringst ist immer herrlich. Ich freue mich jeden Tag auf die „Arche 2011.
    Mit Licht und Liebe
    Charles-Amira

  3. Das große Loslassen: in zwei Wochen werde ich in eine neue Stadt ziehen. Hier werde ich nun einen geliebten Menschen zurück lassen – doch fühle ich intensiv, dass mein Weg in eine richtige Richtung führt. Ich konnte immer darauf VERTRAUEN. Wenn man sich auf übermächtige Veränderungen einlässt, wären chaotische Zustände vermeidbar. Allerdings fällt genau dies dem trägen Menschen sehr schwer (obwohl es auch Teilchen gibt, die träge sind und nicht gern reagieren).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: