Montag 11.7.11, BLAUer AFFE 8 = KIN 151, 4. Tag XVII, blue beam „Verschwörung“

von LebensWeiseKara

BLAU = Transformation, Heilung;

AFFE = inneres KIND, spielen, das Unberechenbare, nicht planbar, spontan, Musik;

Ton 8 = Integration;
________________________________________________________________________________________________

Projekt Blue Beam
Das größte Täuschungsmanöver der NWO

BILD DIR DEINE MEINUNG SELBST! – nicht mit Bild!

Doch warum mute ich mir und Euch dies mühsame Unterfangen hier Urteilsvermögen zu schulen zu? Weil ich glaube, dass dies unter Umständen überlebenswichtig werden könnte. Vor allem wenn man sich anschaut was hier mit blue beam unternommen werden soll.

So möchte ich Euch bitten euch von nichts und niemand in eurer Meinungsbildung abhängig zu machen (auch nicht von mir), sondern zu lernen euch selbst eine Meinung zu bilden! Ich will versuchen euch dazu ein paar Werkzeuge an die Hand zu geben mit denen ihr dann selbst operieren könnt. ….

DIE ROLLE DER KIRCHEN

Liebe Zeitreisende,

ich habe einen Link über blue beam zugesandt bekommen mit der Frage „Was hältst du davon?“

Ehrlich gesagt kann ich mir da schnell und innerhalb von Bruchteilen von Sekunden eine Meinung bilden aber nur durch Intuition, die sich zugleich gründet ist auf zuvor erlangtes gründliches Wissen über die Hintergründe, in diesem über christliche (evangelikale) Kreise, aus der zumindest ein Teil dieser Information her stammen, da ich in diesen Kreisen 14 Jahre „zu Hause“ war. Daher kenne ich die Art zu Denken und zu Handeln dieser Personengruppe sehr genau. In Deutschland gibt es relativ wenig Freikirchen, da der Staat ja für die Kirche die Kirchensteuer „zwangseinzieht“. Die einzige Möglichkeit sich dem zu entziehen ist, wenn man sich sehr bewußt – manchmal unter gesellschaftlicher Ächtung – aus der Kirche austritt. In USA aber ist das völlig anders, dort spielen die evangelikalen Gemeinden eine ungleich wichtigere Rolle und Präsident Bush hat sich öffentlich zu dieser zahlenmäßig sehr großen Gruppe bekannt und in ihrem Sinne agiert, in dem er von heiligen Kriegen und Kreuzzügen für den Glauben sprach. Viele Amerikaner hören auf ihren Pastor und achten ihn als Autorität ohne ihn zu hinterfragen und manche geben dabei jegliche eigenständige Verantwortung selbst sich eine Meinung zu bilden und zu informieren an den Pastor ab. Da es in USA keine Kirchensteuer gibt müssen sich die Gemeinden viel mehr darum bemühen ihre Mitglieder an sich zu binden und ihnen etwas zu bieten, wie eine „gute Show“ oder unterhaltsame Sonntagvormittage um an ihre Gelder zu kommen. Warum spreche ich darüber? 1. USA ist momentan noch das weltweit politisch, wirtschaftlich und kulturell einflußreichste Land auf der Erde. Deshalb bedienen sich die Machthaber und Einflußreichsten vor allem der US Regierung um ihre Ziele zu verfolgen.

Reinhard Mey sang:

„Der Minister sprach zum Bischof:

Du hältst sie dumm und

ich halt sie arm.“

Diese Gewaltenteilung haben wir auch heute noch und

die Funktion die Menschen dumm zu halten erfüllen viele Kirchen als Glaubensbildner auch heute noch.

Karl Marx sagte „Religion ist Opium für das Volk.“

(Ich bin kein Marxist oder Kommunist, aber Wahrheit bleibt Wahrheit, egal wer sie ausspricht). Ohne einen „vernünftigen“ (?!) Grund würde niemand in den Krieg ziehen, auch heute nicht! Hört euch mal die Propagandareden der Kriegshetzer an!

Bert Brecht schrieb einmal darüber in „Wenn Haifische Menschen wären“: „…In diesen Schulen würden die Fischlein lernen, wie man in den Rachen der Haifische schwimmt. … Sie würden unterrichtet werden, dass es das Größte und Schönste sei, wenn ein Fischlein sich freiwillig aufopfert, und sie alle an die Haifische glauben müßten, vor allem, wenn sie sagten, sie würden für eine schöne Zukunft sorgen. Man würde den Fischlein beibringen, dass diese Zukunft nur gesichert sei, wenn sie Gehorsam lernten. Vor allen niedrigen, materialistischen, egoistischen und marxistischen Neigungen müßten sich die Fischlein hüten, und es sofort melden, wenn eines von ihnen solche Neigungen verriete.

Wenn die Haifische Menschen wären, würden sie natürlich auch untereinander Kriege führen, um fremde Fischkästen und fremde Fischlein zu erobern. Die Kriege würden sie von ihren eigenen Fischlein führen lassen. Sie würden die Fischlein lehren, dass zwischen ihnen und den Fischlein der anderen Haifische ein riesiger Unterschied bestehe. Die Fischlein, würden sie verkünden, sich bekanntlich stumm, aber sie schweigen in ganz verschiedenen Sprachen und könnten einander daher unmöglich verstehen.Jedem Fischlein, das im Krieg ein paar andere Fischlein, feindliche, in anderer Sprache schweigende Fischlein, tötete, würde sie Orden aus Seetang anheften und den Titel Held verleihen. …“

So nun ist es mit Lügen halt so: die die ein Körnchen Wahrheit enthalten sind die gefährlichsten. Denn die darin enthaltene Wahrheit wirkt oft wie ein Köder, wenn man den mal geschluckt hat schluckt man den Rest auch und ist gefangen.

Wahrheitsfindung – wie mach ich das?

Texte beurteilen und analysieren

Der Grund warum ich mir zutraue dieses Knäuel von Lüge und Wahrheit zu entwirren ist, weil ich zu Beginn meines Weges mit Jesus, der Bibel und dem Heiligen Geist drei Jahre Training hatte zu lernen meine inneren Stimmen unterscheiden zu lernen. Damals hieß es es gibt drei Quellen der „Einflüsterung“ entweder dein eigener Geist (manche Nichtchristen würden das Ego nennen),  die Stimme Gottes den Heiligen Geist und dämonische oder verführerische Einflüsterungen, die dich vom rechten Weg abbringen wollen (das kann natürlich auch Ego sein). Dann hatte ich noch eine hervorragende Schulung über Bibelauslegung (Hermeneutik) und lernte scharfsinnig zu unterscheiden zwischen dem Orginaltext der tatsächlich da steht, (auch mal in den Ursprungstext vor der Übersetzung reinzugehen), und der Auslegung zu unterscheiden. Da an der Freien Hochschule für Mission mindestens 10 verschiedene Denominationen (Glaubensrichtungen) vertreten waren, war es doch sehr interessant sich mal auf die Gedankengänge der anderen einzulassen und erstaunt festzustellen, wie viele Möglichkeiten man bei gleichem Ausgangstext sich herleiten kann. Das schulte meine Weitsicht und Toleranz. Es ist oft  eine Frage der Perspektive und Schwerpunkte bzw. Vorkenntnisse zu welchen Schlüssen man kommt.

____________________________________________________________

Kommentar zur blue beam „Verschwörung“

Die META-EBENE

Zunächst einmal ist es wichtig euch bewusst zu machen, dass jeder der etwas kommuniziert damit ein Ziel verfolgt. Wenn ihr das in eurem nächsten Umfeld anschaut wird euch das schnell klar: z.B. wenn  jemand  nett zu euch ist, weil er etwas will, ein anderer greift euch an, weil er selbst nicht angegriffen werden will oder euch so einschüchtern will um bestimmte Dinge zu tun oder nicht zu tun. …

Als Allererstes ist es wichtig sich klar zu machen:

Wer spricht?

Warum?

Und mit welcher Absicht?

Bezogen auf den blue beam text müssen wir hier folgendes feststellen:

1. Es handelt sich um zwei verschiedene Texte mit unterschiedlichen Autoren, die allem Anschein nach unterschiedliche Ziele verfolgen. Der zweite Autor benutzt die Informationen vom ersten Autor um seine eigenen Ziele zu untermauern und zu unterstützen. (Ein sehr beliebtes taktisches Manöver.) Autor zwei (ich kenne ihn oder sie nicht), aber durch die Art und Weise wie hier argumentiert wird kann ich schlussfolgern mit welchen Absichten hier argumentiert wird: (In dem Originaltext ist die gesamte Abschnitt durch Fettdruck hervorgehoben, ich habe das hier zurückgesetzt und nur hervorgehoben was mir jetzt für unsere Argumentation am wichtigsten erscheint , habe aber den Gesamtextt stehen gelassen um den Textzusammenhang wieder zu geben.) Frage vorne weg: könnte ihr erkennen was die erwähnte Versammlung mit blue beam zu tun hat? Dieser Zusammenhang ist konstruiert!

Eine sehr bemerkenswerte Sache erzählte eine Frau, die in Detroit bei einem Maitreya Seminar mit Benjamin Creme dabei war:
Maitreya hat ein Sprachrohr Namens Benjamin Creme, der durch die Welt fährt und diese Seminare hält und Menschen auf das Kommen Maitreyas vorbereitet.
Das erste was er macht, wenn er den Saal betritt, ist eine bestimmte Handbewegung, welche alle in einen hypnotischen Zustand versetzt.
(Dies ist eine unbewiesene Behauptung welche die eine Polarisierung erschafft zwischen dem Berichterstatter und dem über den er berichtet:: Kein Mensch möchte gegen seinen Willen hypnotisiert werden.. Das erzeigt ANGST davor das dieser Mensch dann ungefragt mit einem machen möchte oder wird. Es erzeugt Sympathien mit dem Berichterstatter der einen darüber informiert und vermeintlich schützen möchte. – Beachte, ich habe nichts darüber gesagt ob das wahr ist oder nicht, weil mit der gegebenen und vorhandenen Information solch ein Urteil nicht möglich ist. Was allerdings möglich ist, ist die Kommunikation und die dahinter steckenden Zwecke zu analysieren!)


Diese Frau war aber ein „richtiger“ Christ und ihr konnte nichts angetan werden.
(dies sind zwei unbewiesene Behauptungen die hier aufgestellt werden und Bände über den Kommunikator sprechen, nämlich welchem Gauben und Anschauungen er anhängt und Vermutungen aufkommen lässt worauf er mit seinen Behauptungen hinaus will: nämlich seine Welt- bzw. Glaubensanschauung dem Leser nah zu bringen: indirekte Botschaft: Wenn du ein echter Christ bist bist du geschützt und immun gegen solche Angriffe. Natürlich will jeder immun sein, was er aber mit echter Christ meint sagt er nicht.)


Sie störte Creme bei seinem Sprechen eines luziferischen Gebetes
(Interpretation, Auslegung) durch Verändern der Worte, wodurch diese auf Jesus ausgerichtet wurden. Am Schluss warf man sie heraus. Draussen vor dem Eingang versuchte Cream der Frau „etwas anzutun“ (was anzutun? alles sehr angedeutet, schwammig was hier berichtet wird, viel Meinung, wenig Fakten), aber es funktionierte nicht. Er bekam keine Macht über diese Frau und die dämonischen Kräfte, die er hervorrief (worauf gründet er diese Behauptung dass es dämonisch sei, woher weiß ich dass das nicht wieder eine Interpretation ist? Warum gibt er nicht die Worte wieder, so dass sich der Leser selbst eine Meinung bilden kann?), konnten der Frau nichts antun.
Er flüchtete und kam wegen dieser Frau niemals mehr nach Detroit
(woher weiß er das? Welches Vögelchen hat ihn in den Kopf des Betreffenden Einblick gegeben?), obwohl er immer wieder alle anderen Städte besucht.

Unterstellen wir einmal, das project blue beam gäbe es tatsächlich mit dem ihm unterstellten Vorgehen und Zielen. (Dies nennt man ein Arbeitshypothese. Um zu überprüfen ob es so sein könnte tut man erst mal so als ob es so wäre und spielt den Fall durch und sieht ob sich die Dinge dadurch bestätigen oder Ungereimtheiten auftauchen die das ganze mehr und mehr unwahrscheinlich erscheinen lassen.)

Also angenommen blue beam existiert (was wir im Moment noch nicht überprüfen können). Es fällt auf, dass das Project BB sich an BIblischen Prophetien orientiert und den Glauben, die Hoffnung und Erwartungshaltung  bibelgläubiger Christen (das sich dies so realisieren wird) auszuagieren beabsichtigt.

Dazu ist zu sagen: ja diese Endzeitprophetien gibt es und die Inszenierung von BB würde vieler dieser Prophetien erfüllen. Doch halt es gibt da auch noch andere Endezitprophetien von Jesus, wo Jesu davor warnt und genau das ankündigt: „Es wird in den letzten Tagen viele falsche Propheten geben und sie werden sagen hier ist der Christus und da. Und sie werden viele in die Irre führen.“ Also da sieht mal einmal (dass wenn man die Bibel als Wort Gottes betrachtet und als Richtschnur für die („Echten?“) Christen dieses nur in die Irre geführt werden können, wenn sie nicht selbst die Bibel lesen sondern an den Lippen ihrer Prediger und Verkündiger hängen. Wie können sie dann beurteilen ob dieses die Wahrheit sagen oder sie in die Irre führen, wie Jesus voraussagt? (Ich befinde mich gerade im Glaubenskontext von Bibelgläugiben Christen die die Bibel als das Wort Gottes und als Maßstab der Wahrheit zur Prüfung derselbsen heranziehen.) Wenn man also die Bibel als Grundlage heranzieht ist klar, dass 1. So etwas geschehen kann und auch vorhergesagt wird (in der Apokalypse: es wird ein Götzenbild aufgestellt, das des Antichrist, dem alle Menschen huldigen sollen. Wer dies nicht tut kriegt Schwierigkeiten). 2. Jesus und Apokalypse waren vor falschen Messiassen in der letzten Zeit.

Fazit: die biblischen Prophetien bilden sowohl das Vorbild für den Plan von BB und zugleich wird vor BB in der BIbel als Irreführung gewarnt! (Dies spricht dafür dass BB tatsächlich so geplant ist und so stattfinden könnte.)

So jetzt gehen wir mal zu der These, dass NWO hinter diesen Plänen steckt: es wäre denkbar und dass diese sich solcher biblischen Prophetien bedienen ist auch gut möglich, da bestimmte einflußreiche Kreise die Hinter der Regierung stecken auch in der Vergangenheit schon so agiert haben die Endzeitprophetien der Bibel zu inszenieren, wie die Heimkehr der Juden ins gelobte Land. (siehe Wolgang Eggert Video).

So nun die Anschuldigung der vermeintlich „evangelikalen“ Christen dass die Esoterik (nach ihrer Interpretation vom Teufel) luziferisch sein und mit den channelings und 2012 in die Irre führe. Diese Aussage ist genau so undifferenziert wie zu Behaupten die Evangelikalen glaubten das oder nicht. Wie ich aufgezeigte habe geht eine Spaltung mitten durch das Lager der „evangelikalen“ 0 „Echtecten“ Christen in solche die so eine Inszenierung glauben könnten weil sie in der Bibel stehen und sie aber die vielen Warnungen vor eben solchen Ereignissen entweder nicht kennen oder ignorieren.

Genauso ist das Lager der sogenannten „Esoteriker“ nicht homogen, denn es gibt solche die vielen channelings ungeprüft glauben und an eine Rettung durch Ausserirdische glauben, wieder andere sind der 2012 Propaganda oder der NIBIRU-MYTHOLOGIE auf den Leim gegangen. (Ich finde die Indizien ob Nibiru existiert sind weder ausreichend für eine Ablehnung noch für eine Zustimmung). Aber unter diesen „vermeintlichen Esoteriker finden sich auch klar denkende Gemüter die nicht alles Glauben, und so wie ich die Sache sehe und Beurteile wird es sowohl unter den Christen wie auch unter den Esoterikern irregeleitet geben wie auch (und dafür würden mich vermutlich manche Evangelikale steinigen wollen) es sowohl unter den „echten“ Christen wie auch unter den Esoterikern solche geben die der Wahrheit folgen, weil die Ihren Verstand nicht an der Garderobe abgegeben haben. Was ich (auch) damit sagen will: ich glaube man kann auf verschiedenen (Denk- und Erkenntniswegen ) zum gleichen Ziel kommen. Der Schlüssel ist aber selbst die Verantwortung zu tragen und nicht an irgendjemand anderen abzugeben!

Eine andere Perspektive zur Wiederkunft Christi aus

Die Kosmische Bedienungsanleitung
zur planetaren Evolution

Hilfreiche Hinweise für die Wiederkunft
Die Wiederkunft oder »Zweite Ankunft« des Messias steht unmittelbar bevor, und Sie sollten sich bereithalten. Das ist vor allem deshalb eine gute Idee, weil Sie es sind. Sie sind die Wiederkunft. Die Einsatzleitung möchte auf diesem Punkt nicht groß herumreiten, weil uns bewußt ist, wie belastet dieser Begriff aufgrund zweitausendjähriger systematischer Verleugnung ist. Daher geben wir Ihnen nur noch einen weiteren hilfreichen Hinweis: Werden Sie Ihr eigener Messias worauf warten Sie noch?
Diese Aussage hat absolut nichts mit Ketzerei zu tun; wir wollen die ganze Angelegenheit damit lediglich auf den Punkt bringen. Denn nur darum dreht es sich bei dem gesamten Transmutationsprozeß. Die Einsatzleitung möchte hierzu keinen weiteren Kommentar abgeben.

Wiedergeborene Christen würden diesen Text vermutlich sofort als esoterisches Teufelszeug abtun. Urteilen sie selbst. (Meiner Meinung nach kann unvoreingenommenes und gründliches Bibelstudium durchaus zu der Einsicht führen, dass oben Gesagtes durchaus ein mögliche Auslegung der Worte Jesu sein könnte: „Ihr werdet Größeres tun als ich!“)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: