Dienstag 24.05.2011 BLAUe Nacht = AKBAL 12 = KIN 103, 3. Tag V

von LebensWeiseKara

BLAU = Heilung, Transformation;

NACHT = AKBAL = Nacht, Träume, Intuition, Eingebungen, „den seinen gibt’s der Herr im Schlaf“

Ton 12 = endgültige Ernte bezogen auf das Thema der Welle: EB = Mensch = Verantwortung.

Ein kleiner Nachtrag zu den Nachrichten der letzten beiden Tage: 21.5.2011 dem Tag an dem in USA von vielen „bibelgläubigen“ Christen der Weltuntergang erwartet wurde und 22.5.2011 Weisser Wind. (An weisse Wind gibt es Stürme?…) In den Nachrichten war heute (23.5.2011) zu hören: Am Wochenende gab es im mittleren Westen der USA zu 46 unerwartet schwere Hurrikans, bei denen 89 Menschen ums Leben kamen. Die Meteorologen hatten mit Hagel gerechnet, aber nicht mit so schweren Stürmen.

Dazu hätte ich mal ein paar Fragen und Beobachtungen: Seit den 1970iger Jahren ist das US und russische Militär in der Lage Wertveränderungen im großen Stil vorzunehmen, vor allem durch HAARP und Chemtrials. Das scheint schon seit geraumer Zeit in vollem Umfang zu geschehen. Werner Altnickel berichtet darüber, dass Tschenobyl ein Ergebnis von Experimenten mit HAARP gewesen sein soll. Auch Erdbeben können damit ausgelöst werden. Die große Tsunamiwelle die Thailand und Indonesien 2003 traf ist aller Voraussicht nach so ausgelöst worden, ebenso Haiiti und Japan. Alle Indizien sprechen dafür. Sogar bei 9/11 wird eine Beteiligung von HAARP diskutiert, was mir durchaus denkbar erscheint, da Augenzeugen Berichten zufolge keine Telefone, Schreibtische ect. mehr gefunden wurden und alles wie zu Staub zerfallen war. Man kann mit Skalarwellen die von HAARP ausgesandt werden können wohl auch Materie auflösen.

Eine weitere Beobachtung die ich gemacht habe, ist, das offensichtlich bestimmte Termine für diese Ereignisse ausgesucht werden. So Tritt neben dem 9/11 auch das Datum 3/11 besonders gehäuft auf. (Es liegt dem Datum im Jahreslauf gegenüber.) Es scheint auch so zu sein, dass diese Ereignisse besonders gerne statt finden, wenn es über Ereignisse Prophetien gibt, so wie wenn man in deren Windschatten segeln wolle. Im Falle von Japan waren zum Beispiel Unglücke vorher gesagt, wegen des sehr nah an der Erde befindlichen Mondes. Jetzt am Tage als in USA der Weltuntergang vorausgesagt und erwartet wurde diese vielen und unerwartet schlimmen Hurrikans. Ist das alles Zu-fall???

Zu dem Thema blaue Nacht habe ich heute mal das Thema der Träume gewählt und was ist eigentlich Realität und was ist Illusion, und können wir das überhaupt unterscheiden? Und wie können „Angst-Vorstellungen“ gegen uns arbeiten und andererseits bewußt genutzt und eingesetzt Tag-Träume für uns nutzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: