20.05.2011 Freitag BLAUer Sturm = CAUAC 8 = KIN 99, 3. Tag I

von LebensWeiseKara

BLAU = Transformation, Heilung;

STURM = Cauac = Höchste Transformations- und Regenerationskraft;

Ton 8 = bündeln, integrieren;

Für den heutigen Tag  STURM 8 = höchste Transformations-und Regenerationskraft, bündeln * integrieren habe ich mir das Thema gesetzt: GEZ was kann ich tun, wie kann jeder einzelne beitragen die Situation zu wandeln und warum überhaupt sollten wir das tun?

Neulich las ich einen Artikel über die „Unabwendbarkeit“ des dritten Weltkrieges, wie von dem Zukunftsforscher Celente propagiert. Jedoch ist er nicht der einzige der solche Dinge verbreitet und ich halte das, wenn es allein für sich so dargestellt wird, für höchst gefährlich. Erstens reagieren die meisten auf solche Horrorszenarien mit Angst und Schrecken die die meisten Menschen lähmt. Ein Zustand der den Mächtigen in die Hand spielt weil die Mächtigen uns dadurch leichter manipulieren können und wir gleichzeitig unsere Kreativität und oft unseren Zugang zum Göttlichen blockieren. Der menschliche Verstand funktioniert nun einmal normalerweise so, dass er diese Dinge glaubt (noch dazu wenn von einem Experten vorgetragen!), sich diese Schreckensszenarien ausmalt und buchstäblich vorstellt. Damit trägt er/sie dazu bei das es tatsächlich geschieht. Die

Horrorszenarien müssen sie aber nicht eintreten, wenn wir anders mit solchen Nachrichten umgehen!

Es gibt drei Strategien wie wir uns NICHT unvermeidliche OPFER fühlen müssen, das ist nämlich UNSERE ENTSCHEIDUNG, sondern den Lauf der Dinge SELBST beieinflussen können und uns nicht als  unsere eigene Realität schaffen können, anstatt den von anderen vorgegebenen Plan ausagieren zu müssen: zusammengefasst:

anders darüber denken, anders handeln und entscheiden

1. Der anspruchsvollste Weg, den nur Menschen zur Verfügung steht die selbstständig und unahängig denken können, ist sich bewußt zu werden, dass wir unsere eigene Realität erschaffen! Selbst für wissenschaftlich geprägte Gemüter eröffnet sich diese Möglichkeit beim Studium der Quantenphysik und der Anwendung den sich daraus ergebenden Möglcihekiten. Aber auch ohne dieses Hintergrundwissen läßt sich das Erschaffen Neuer Realitäten praktizieren, sogar schon von Kindern, die oft weniger von IhremVerstand und Vorurteilen blockiert sind als wir. Die effektivsten und bekannstensn Methoden diesbezüglich (die mir bekannt sind) sind die Russichen Methoden (Grigori Grabovoi – Spezialist in Katastrophenverhinderung und -umwandlung) und die Quanten-Heil-Methoden„.(z.B.QuantumTouch)

Stichworte:Vorstellungskraft, Imagination, Mit-Schöpfertum;

2. ZIVILER UNGEHORSAM

Die von Project CAMELOT in „the „anglo-saxon mission“ (ist in deutsch leider der youtube-Zensur zum Opfer gefallen!) und vermutlich auch David Icke empfohlene Methode ist sich zu informieren was die da oben mit uns vorhaben und die Pläne einfach zu druchkreuzen indemwir nicht mitmachen: nach demMotto

„Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin!

Die modernere Variante ist zum Beispiel:

„Stell dir vor es gibt eine Zwangsimpfung und keiner geht hin!“

wie bei der Vogelgrippe geschehen, dazu gehört natürlich auch sich nicht chippen zu lassen, wenn man mal verstanden hat worum es hier eigentlich geht, wobei natürlich beides, Impfen und Chippen in einem geschen kann!…

3. Die dritte Möglichkeit ist endlich aufzuwachen zu dem was heute tatsächlich in unserer Welt geschieht, hinter die Facaden und Kulissen zu schauen und die Manipulation und Lügengeschichten zu erkennen und aktiv dagegen vorgehen!

Seit Jahren ist es mein Anliegen, dass der unweigerlich und vom Maya beschriebene und projektierte Übergang in die Neue (bessere) Zeit möglichst friedlich geschieht. Es liegt an uns, an uns Menschen und wieviele von uns rechtzeitg erwachen und die Weichen richtig stellen, bevor wirdurch Gewalt zu den Veränderungen gezwungen werden. Ein Beispiel: Hätte die Welt aus Tschernobyl gelernt und die Konsequenzen gezogen wäre uns Fukoshima erspart geblieben! Gleiches gilt für die Ölkatastrophe…

Ich brüte also seit Jahren WIE so ein friedlicher Wechsel stattfinden kann und wie man mit einem Minimum an Einsatz das Maximum erreichen kann. Natürlich gibt es darauf mehrere Antworten, aber aus meiner Sicht ist es eh nicht gut alles auf eine Karte zu setzten, sondern mit verschiedenen Startegien vorzugehen. („Guerillataktik“) So sind auch meine Vorschläge die GEZ betreffend vielfältig und jeder sollte sich den für ihn/sie passenden Vorschlag heraus suchen.

Die Idee ist folgende: In Deutschland sind so gut wie alle von der GEZ beroffen, jeder weiß was die GEZ ist und jeder hat die Möglichkeit mit überschaubaren Aufwand seinen Beitrag zum Abschaffen dieses Unrechtssystems zu leisten. Aus den zahlreichen Gründen warum die GEZ abgeschaft werden sollte wird wohl jeder einen finden der ihm/ihr zusagt und die meisten hier vorgebrachten Vorschläge kann man von seinem sicheren zu Hause aus umsetzten ohne dabei irgend wo hin fahren zu müssen und Kopf und Kragen bei einer Demo zu riskieren.

Wir stellen mit der GEZ ein System in Frage was auf fast unrechtliche Art und Weise uns Bürger in die Enge treibt und uns zwingen will dem System zu dienen in dem wir sogar noch die Manipulation und Volksverdummung durch die Medien finanzieren sollen! Dies soll KEIN Aufruf zu illegalen Handlungen sein. (Ich stehe hier in der Tradition von Gandhi mit dem gewaltlosen Wiederstand!) Jeder der ordentliche Arbeit leistet sollte dafür auch angemessen entlohnt werden. Wir greifen damit nicht die Politiker direkt an, sondern nur ein Hilfswerkzeug dessen sie sich ungerechtfertigter weise bedienen und proben so den friedlichen Aufstand auf einem „Nebenschauplatz“ der sich als strategisch sehr wichtig ist, ohne frontal gegen das System loszulegen! Nutzen wir unsere Rechte so lange wir sie noch haben!


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: